Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: HILFE!! Suche insulinaufstellung...

Aw: HILFE!! Suche insulinaufstellung... 23 Mär 2011 15:50 #54253

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2937

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Annemarie,

noch Hinweis zu den beiden ersten Links, bei denen ich der Autor bin:

Auch wenn die Beiträge ein schon "älteres" Datum haben, sind z.B. die genannten sinnvollen BZ-Werte aktuell - und abgesprochen mit Diabetes-Profs. der Uni-Klinik Düsseldorf bzw. www.diabetes-deutschland.de

Wenn es von Interesse ist, kann ich dir auch meine Beiträge als PP-Vortrag schicken.
Dazu müsstest du mir dann (als PN) deine E-Mail - Adresse mitteilen.

Gruß, Egon
Folgende Benutzer bedankten sich: Lina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Aw: HILFE!! Suche insulinaufstellung... 28 Mär 2011 08:05 #54359

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3856

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Tigerflocke schrieb: Hallo zusammen,
unser Hausarzt hat bei der Diagnosestellung gesagt:
"Ich habe von Diabetes ungefähr so viel Ahnung wie ne Kuh vom Eier legen!"
und uns dann sofort zum Diabetologen überwiesen.

Ist ja gut das er das so gesagt hat.
Und nicht versucht den allwissenden Halbgott in Weiß zu geben.

Grüßchen
Tigerflocke


:lol: Ich lach mich kringelig! Wünschte, unser Kinderarzt würde das auch endlich mal zugeben.
Fragt immerzu (wenn man wg. Husten oder sowas kommt) wieviel hier von was wann gespritzt wird... und meckert dann daran herum... und dann verschreibt er Antibiotika mit hohem Zuckergehalt oder Salbutamol-Tropfen, die dem BZ eben mal so vervierfachen (natürlich ohn ezu erwähnen, dass das passieren könnte)... :woohoo:

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login