Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: BlueCom Ambrosia nightwatch

BlueCom Ambrosia nightwatch 05 Jun 2017 20:44 #105470

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ja, sieht wirklich dicker aus, als auf der Hompage...
Vielleicht liegt es beim Nightrider an der Batterie?!? Ich hab ja beide Versionen bestellt, mal gucken.
Ich hoffe auch, dass die Alarme noch möglich werden; Vorteil ist immerhin, dass wir nachts nicht aufstehen müssen, wenn die Werte in Ordnung sind und wir sie uns auf unser Smartphone schicken lassen.
Insbesondere dann, wenn mein Mann mit Moritz auf Ski-Klassenfahrt fährt und dann nur im Bedarfsfall nachts in Moritz`Zimmer gehen muss, um zu korrigieren oder ihm etwas zu geben...

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

BlueCom Ambrosia nightwatch 27 Jun 2017 20:51 #105674

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Zusammen!

Hier mal der aktuelle Status quo:
Ich hatte vor einigen Wochen ja sowohl den Trans Am als auch den Nightrider von Ambrosia bestellt. Nachdem die Lieferung ca. 10 Tage in FFM beim Zoll hing (warum auch immer, wahrscheinlich zur Abwicklung/Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer), kam sie am letzten Freitag endlich an.
Zunächst war ich insofern enttäuscht, als dass mir die Bestellung beider Produkte bestätigt worden ist, geliefert wurde aber nur der Nightrider. Im Nachhinein ist es OK, allerdings hab ich erstmal eine Reklamation (auf Englisch) verfasst, da ich ja nicht nur zwei Artikel bestellt, sondern schließlich per Kreditkarte zwei Produkte belastet bekommen habe.
Immerhin hatte ich innerhalb von zwei Stunden die Antwort, dass sie den Trans Am (also die Produktversion für $35,-, die nur 14 Tage hält), noch nicht für "shipping" vorgesehen haben; also anscheinend zB nicht nach Europa versendet wird. Sie haben mir angeboten zu warten oder die 35 $ zurück zu erstatten.
Ich habe dann letztgenannte Variante gewählt und das Geld war tatsächlich am nächsten Tag wieder gutgeschrieben.
Also wer sich mit dem Gedanken trägt, ebenfalls dort zu bestellen, dem würde ich momentan von der Bestellung des Trans Am abraten!!!

Nun zum gelieferten Nightrider:
Es funktioniert so, wie im von Cheffchen hochgeladenen Video bereits gezeigt und erläutert wird. Allerdings hat es mit meinem Smartphone nicht geklappt; ich konnte zwar die notwendige App installieren, aber die notwendige Bluetooth-Verbindung hat nicht geklappt.
Mit dem Smartphone meines Sohnes funktioniert es in der Tat gut. Doch im Grunde hat es bisher noch keinen Mehrwert für uns, da die sogenannte Caregiver-App noch nicht verfügbar ist; dh., der auf Moritz` Smartphone übertragene Wert kann zum einen noch nicht automatisch auf mein Handy gesendet werden, zum anderen gibt es auch noch keine Alarmfunktion.
Auf weitere Rückfragen meinerseits, wann damit zu rechnen ist, hat mir Ambrosia geantwortet, dass dies im August der Fall sei.
Bis dahin bleibt unser Nightrider also jetzt im Schrank... D.h., ich werde in den kommenden Tagen nochmal testen, wie weit die Bluetooth-Verbindung reicht; denn dann könnte ich ggf. Mo`s Smartphone neben mein Bett legen. Vielleicht teste ich es gleich auch mal...
Moritz meinte übrigens, dass er die Größe des Nightrider für nachts OK findet; wir werden ihn dann wahrscheinlich mit Pehahaft o.ä. fixieren, denn tagsüber wird er ihn ohnehin wieder abnehmen, da reicht uns/ihm der Libre völlig.

Ach ja, noch ein Nachtrag zu den Kosten: Der Nightrider kostet ja 110,00 $, zzgl. 25 $ für den Versand, dh, je nach Dollarkurs liegt man dann bei ca 125,00 EUR. Hinzu kam dann die Einfuhrumsatzsteuer, die der Postbote direkt kassiert, in Höhe von 23,00 EUR. Also muss man mit insgesamt ca. 150,00 EUR rechnen.

Ich hoffe, dass mit Einführung der Caregiver-App dann (bei uns wenigstens für nachts) eine Art CGM-light realisiert werden kann.

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

BlueCom Ambrosia nightwatch 29 Jun 2017 17:20 #105708

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1883

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
!!! ACHTUNG !!!

Import von BlueCom nicht erlaubt.
Der Zoll läst die nicht mehr durch weil die CE kennzeichnung fehlt.

Also wer jetzt noch möchte, sollte abwarten bis das mit dem Import wieder geht.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 17.08.19 Pizza Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

BlueCom Ambrosia nightwatch 09 Jul 2017 21:22 #105806

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Cheffchen,

von wem bzw. woher weißt du von der Info bzgl. eines Importsstops beim BlueCon Nightrider wegen fehlender CE-Kennzeichnung?

Bei dem an uns gelieferten Nightrider ist auf der Verpackung diese Kennzeichnung drauf...

Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

BlueCom Ambrosia nightwatch 09 Jul 2017 23:55 #105807

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1883

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vom Zollamt, das der jetzt gelistet ist, hat ein Besteller bekommen die info und wurde inzwichen auch von anderen bestätig, paar haben aber glück.

Ja Verpackung, du sagst es, es muss aber auf dem gerät sein,
dann fehlt noch Typenbezeichnung,
dann fehlt noch Hersteller,
dann fehlt noch die unbedenglichkeits erklärung in 20 Sprachen oder so die man immer gleich in den Müll schmeist weil schriftgrad 1 und das keiner lesen kann.

Das sind normal dinge für de EU import und so lang die das nicht auf die reihe bringen ist das Loto spiel das Zoll das nicht zurück schickt.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 17.08.19 Pizza Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

BlueCom Ambrosia nightwatch 10 Jul 2017 20:26 #105808

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Aaah, verstehe!:)
Ja, Papier ist geduldig, da kann (auch auf so einer Verpackung) viel drauf stehen...:whistle:

Von dem Rest war bei uns in der Tat auch nichts dabei... Verbuchen wir es mal unter "Glück gehabt", dass das Ding nach fast zwei Wochen beim Zoll dann hier angekommen ist.

(Wir werden den Nightrider jetzt im Urlaub insofern testen, dass wir ihn mit Moritz ` smartphone per Bluetooth verbinden und ich dann nachts davon die Werte ablese; so muss ich nicht soo oft aufstehen und ggf. auch "umsonst" messen).

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

BlueCom Ambrosia nightwatch 25 Okt 2017 21:42 #106721

  • Leloo
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 199

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir waren jetzt Mal so mutig und haben den Nightrider bestellt. Ich hoffe, der Zoll ist gnädig... Ich erhoffe mir auch, dass ich nachts weniger aufstehen muss. Wie läuft es bei euch AlexMo?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

BlueCom Ambrosia nightwatch 26 Okt 2017 14:39 #106724

  • Leloo
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 199

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
www.freestylesticker.de/ambrosia-blucon-nightrider-halterung/

Ist das schon bekannt hier? Wir haben uns jetzt den Blucon Nightrider Fix bestellt. Jetzt muss alles nur noch bei uns ankommen und dann bin ich gespannt....
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

BlueCom Ambrosia nightwatch 26 Okt 2017 20:34 #106726

  • timwa
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
drücke Euch die Daumen, mir hat der Zoll es nicht akzeptiert. Begründung: TÜV Prüfung fehlt, CE Zeichen fehlt, Handbuch mangelhaft etc.
TÜV Gutachten konnte ich per PDF noch nachreichen, hat aber trotzdem nichts geholfen. Ging zurück in die USA :(

Sobald ihr eine Zoll benachrichtung habt, schreibt Ambrosia an das ihr den TÜV Beleg wollt. Diesen schicken Sie Euch dann per eMail, sonst siehts meines erachtens ganz düster aus.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

BlueCom Ambrosia nightwatch 27 Okt 2017 11:36 #106729

  • Lotte27
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 29

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wie lange hält der Nightrider? Ich hatte irgendwo etwas von 2 Woche gelesen....finde den Artikel aber nicht mehr. Oder ist das dieser TransAm? Sorry, falls jemand die Frage schon gestellt hat. Und danke für eine Antwort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.176 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login