Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Bei meiner 5-jährigen Tochter wurde vor 3 Tagen DM1 diagnostiziert

Bei meiner 5-jährigen Tochter wurde vor 3 Tagen DM1 diagnostiziert 23 Dez 2018 23:27 #110418

  • Student0906
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 42

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Stoertebiker,
die richtige Einstellung habt Ihr auf jeden Fall!
Wir(bzw. unsere Tochter, 8 Jahre) sind seit fast 2 Jahren mit dem PEN unterwegs, obwohl wir nach 2 Wochen unbedingt eine Pumpe wollten.
Die PEN Therapie unterstützen wir mit dem i-Port, was die Spritzerei deutlich einfacher macht.
Beim CGM waren wir bis vor kurzem auch mit dem Freestyle Libre unterwegs wegen langer Tragezeit und keiner Kalibrierung. Seit dem Dexcom G6 auf dem Markt ist sind wir auf den umgestiegen, da er beim setzen weniger weh tut, auch lange Tragezeit hat und wir die Werte direkt auf dem Handy haben ohne jedes mal zu scannen und auch wenn unsere Tochter woanders ist.
Aber letztendlich sind unsere Kinder alles unterschiedlich und jeder muss das passende Paket für sich finden.
Lasst euch Zeit dabei und es wird euch in die richtige Richtung führen.
Viel Erfolg und trotz allem schöne Weihnachtstage!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bei meiner 5-jährigen Tochter wurde vor 3 Tagen DM1 diagnostiziert 25 Dez 2018 07:37 #110421

  • Stoertebiker
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
@Student0906
Habe bei dir zum ersten Mal von diesem I-Port gelesen.
Das hört sich sehr interessant aber auch teuer an. Übernimmt eure Krankenkasse die Kosten? Es werden ja bestimmt nicht alle Krankenkassen die Kosten dafür tragen oder?!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bei meiner 5-jährigen Tochter wurde vor 3 Tagen DM1 diagnostiziert 25 Dez 2018 08:05 #110422

  • Student0906
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 42

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
@Stoertebiker
Bei uns übernimmt die KK die Kosten. Es läuft aber wie freestyle libre unter Hilfsmitteln und ist freiwillige Leistung.
Man bekommt die Teile über ebay aus benachbarten Europa Länder deutlich günstiger und es sind die gleichen wie bei uns in Deutschland. Habe ich selbst getestet.
Unsere Tochter hat Problem mit dem spritzen bzw Nadeln, daher war dieses Teil wie Weihnachten Ostern und Geburtstag auf einmal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login