Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Neues geschlossenes Regelsystem

Neues geschlossenes Regelsystem 28 Aug 2018 09:09 #109441

  • Kelevra82
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 5

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe gerade folgenden Artikel gefunden:

Link

Habt ihr schon mal etwas davon gehört?

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues geschlossenes Regelsystem 28 Aug 2018 10:28 #109442

  • Leloo
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 116

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Kelevra82,
völliger Mist und absolut schlecht recherchiert! Lies bitte die Kommentare am Ende des Artikels durch, dann siehst du klarer!
Viele Grüße
Kirsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues geschlossenes Regelsystem 28 Aug 2018 10:37 #109443

  • Kelevra82
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 5

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hmm, ok. Ich bin da auch nur durch Zufall drüber "gestolpert" und hatte die Kommentare nicht gelesen.

Aber unabhängig davon wäre es natürlich ein Traum, wenn es irgendwann ein closed-loop-System gäbe, was bei Über- und Unterzucker automatisch reagiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kelevra82.

Neues geschlossenes Regelsystem 28 Aug 2018 11:05 #109444

  • Leloo
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 116

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Absolut!!
Mal ganz abgesehen von einer völligen Heilung (man darf ja mal träumen)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues geschlossenes Regelsystem 28 Aug 2018 15:28 #109447

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Dann schau dir mal Dana an, die ist da schon nahe dran, schaltet runter wenn zu tief, schaltet hoch wenn zu sehr steigt und alles per Handy App steuerung.

Der Beitrag geistert leider seit anfang des Jahres rum und sind sich alle einige der jenige meint die 670G

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Neues geschlossenes Regelsystem 24 Sep 2018 15:22 #109689

  • SugarPaps
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
bin gerade über die Beiträge hier gestolpert. Unsere Tochter ist seit Mai diesen Jahres Typ 1 und im Krankenhaus haben wir bereits von der Do it yourself Community gehört, die den Closed Loop, also Pumpensteuerung mittels Handy App (programmierter Algorithmus) und Abfrage des BZ Sensors, realisiert. Aber eben selbstgebaute Systeme. Unsere Tochter hat sich gleich für den Omnipod entschieden, da er die beste Wahl für ihren Leistungssport darstellt. Nun warten wir auf die Weiterentwicklungen des Herstellers. Gerade in den USA zertifiziert wurde die 3. Generation, also Version BZ Sensor+Bediengerät+Pod. Ab 2020 soll dann die Version kommen, bei der der Algorithmus im Pod verankert wird und dieser direkt den Sensor abfragt. Das Bediengerät muss dann nicht ständig präsent sein.

Hier ein Link dazu: forum.tudiabetes.org/t/omnipod-dash-anno...-aps-announced/57413

Von der Implantatvariante habe ich bislang nichts gehört. Lediglich, dass es einen BZ Sensor gibt., der unter die Haut gesetzt werden kann und dort 6 Monate arbeitet. Der Schnitt kann dann wohl für bis zu 3 weitere Austäusche, also in Summe 2 Jahre, vom Arzt verwendet werden. Dann muss an anderer Stelle implantiert werden. Aber das ist halt nur ein BZ Sensor. Dass das vielleicht auch mal mit einer Pumpe kombiniert wird ... mag ja sein ... aber die bisherige Größe des Omnipod zeigt, dass dazu noch viel Arbeit zum Verkleinern geleistet werden muss.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues geschlossenes Regelsystem 24 Sep 2018 20:05 #109694

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wenn wegen Größe, schau dir mal die kaleido an, die ist ja im vergleich echt klein und wohl auch viel genauer.
Also geht da noch einiges aber wohl die nächsten 3 Jahre ist aus der Richtung wohl nicht viel zu erwarten.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Neues geschlossenes Regelsystem 26 Sep 2018 17:39 #109706

  • SugarPaps
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Tja, leider ist die keine Alternative, da mit Katheter. Und auch nicht kleiner als der Omnipod, der den Schlauch selbständig setzt und keinerlei Beeinträchtigung beim Sport oder Schwimmen mit sich bringt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues geschlossenes Regelsystem 26 Sep 2018 22:27 #109707

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Was stört am Katheter, is ja klar ein vorteil, weil mehr möglichkeiten.
Klar ist die erheblich kleiner und extrem flacher.
Gerade beim Schwimmen, nicht umsonst haben so wenige Sportler den, weil einfach zu unpraktisch ist.
Das selbständig setzt ist das einzige aber mal erlich, wer braucht das echt, vielleicht Kinder für eine sehr begrenzte zeit, wenn sie Pumpe/Katheter selber setzen lernen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Neues geschlossenes Regelsystem 27 Sep 2018 13:42 #109711

  • SugarPaps
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Naja, immer eine Philosophiefrage und wer mit seinem Gerät vertraut ist, der findet es auch einfach und praktisch. Mag sein, dass die 4 mm in die eine und 2 mm in die beiden anderen Richtungen bei extrem körpernaher Sportkleidung (Schwimmer) was ausmachen, aber am Ende ist der Schlauch das Thema und für unsere Tochter ein klares No Go. Gerade beim Eiskunstlauf mit den schnellen Drehbewegungen und dem Risiko eines Sturzes mit Beschädigung der Pumpe, gab es keine Alternative. Eine Ersatzpunmpe ist einfach dabei zu haben und muss nicht gewartet werden. Aber letztlich eben eine Frage der Selbstorganisation. Das Recyclingkonzept des Omnipod mag zwar manchen auf der grünen Seele liegen, aber hinsichtlich Handling absolut simple und unkompliziert, keine Frage nach Akkustand oder Durchhaltezeit, die gesichert 3 Tage beträgt. Sensor, Katheder, Schlauch und Pumpe ... muss man halt auch mögen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login