Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Pflegeberatung Hamburg? 08 Jul 2021 10:52 #116234

  • CaroHH
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 25

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Moin, in diesem Halbjahr müssen wir das erste Mal eine Pflegeberatung in Anspruch nehmen. Ich weiß gar nicht, was uns erwartet und wie wichtig das ist... Hat jemand Tipps?

Und vor allem: Kommt jemand aus Hamburg und kann einen Dienst empfehlen? Ich könnte mir vorstellen, dass – ähnlich wie beim Thema Pflegedienst – die wenigsten sich mit Kindern mit Diabetes 1 wirklich auskennen.

Freue mich über Erfahrungsberichte und Tipps, hier oder per privater Nachricht. Danke! 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pflegeberatung Hamburg? 22 Jul 2021 01:49 #116297

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2894

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
eigentlich macht das der Pflegedienst den man so auch nutzt.
Das Thema Pflegeberatung, ist eine gesetzlich pflicht und passt 0 ins Thema Diabetes, deswegen stell Kaffee und Kekse bereit und erwarte nichts, denn da kommt nichts ausser die bescheinigung das Pflegeberatung gemacht hast.

Cheffchen
Nächstes Treffen 26.11.22, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.351 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de