Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Nur 40% Grad der Behinderung erhalten

Nur 40% Grad der Behinderung erhalten 21 Feb 2020 09:01 #113332

  • Tinarina
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo, meine 11-jährige Tochter hat neu seit 5 Monaten einen Diabetes mellitus Typ I. Bisher erfolgte eine ICT, jetzt gerade Umstellung auf Pumpentherapie. Der Antrag auf einen Behindertenausweis wurde noch unter ICT gestellt und „nur“ 40% genehmigt, damit auch keine Merkzeichen. Pflegegrad wurde abgelehnt. Ist das mit den 40% normal und ist ein Schwerbehindertenausweis (also mind. 50%) normalerweise gerechtfertigt? Vielen Dank für Eure Hinweise!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nur 40% Grad der Behinderung erhalten 21 Feb 2020 11:17 #113336

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2116

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Tinarina Willkommen hier im Club,

die Schlussfolgerung, weil nur 40 deswegen kein H ist falsch, natürlich kannst auch H bekommen bzw steht euch das zu, also sofort Widerspruch einlegen und auf das "VersMedV" berufen das bis 16 dies zugeteilt wird.
Die 40 sind so eine Sache, da musst den Bearbeiter überreden, denn das ist klar in seiner entscheidung da es da nur von/bis vorgaben gibt, hattet ihr schön Bunte Tagebücher mit eingereicht?
Wenn dann schreib im Widerspruch noch wo der Diabetes euch im Altag behindert und was nicht geht oder nur sehr umständlich.

Pflegegrad, ist ja noch mal ein ganz anderes Thema, da war ja wohl MDK da und da kommt es halt drauf an was im Gutachten stand und wo meinst stehen mehr Punkte zu. Das ist aber auch nur interessant wenn noch in der Widerspruchzeit bist, sonst ist das mehr oder weniger gegessen.

Cheffchen
Folgende Benutzer bedankten sich: Tinarina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 04.04.20, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / xDrip / CareLinkPro 4.0C
Letzte Änderung: von Cheffchen.

Nur 40% Grad der Behinderung erhalten 21 Feb 2020 17:06 #113337

  • MaMü
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 29

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
beim Schwerbehindertenausweis hatte unsere Tochter zuerst auch nur 40, allerdings mit H. Nach Widerspruch dann 50 mit H.
Ich glaube, was die Ärzte schreiben ist viel entscheidender als alles, was wir selber schreiben als Begründung! Wir haben über den VdK Widerspruch eingelegt und dann die Akte angefordert. Da haben wir gesehen, welche Arztberichte überhaupt bisher berücksichtigt worden waren und konnten entsprechend noch welche nachreichen. Unsere Kinderärztin war da auch nochmal sehr hilfreich, weil sie unsere Tochter schon viel länger kennt als der Diabetologe und die gesamte psychosoziale Situation (in Kurzform, aber in Mediziner-Deutsch) beschrieben hat.
Zum Pflegegrad kann ich nichts sagen, das hatten wir nie beantragt, weil unsere Tochter bei Diagnosestellung bereits 14 Jahre alt war.
Viel Erfolg und viele Grüße
Maike Müller
Folgende Benutzer bedankten sich: Tinarina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nur 40% Grad der Behinderung erhalten 23 Feb 2020 07:34 #113343

  • Tinarina
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Danke Dir für Deine ausführliche Antwort und dann werde ich das zumindest wegen H versuchen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login