Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Nach 14 Jahren Schwerbehindertenausweis erneut Tagebuchnachweis?

Nach 14 Jahren Schwerbehindertenausweis erneut Tagebuchnachweis? 25 Apr 2019 11:41 #111388

  • DanielsMama
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 323

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
unser Sohn hat seit 14 Jahren einen Schwerbehindertenausweis mit 50% + H.
Dass mit 16 Jahren das H wegfällt ist ja normal. Nun sollen wir ein ausführlich geführtes Tagebuch über 3 Monate mit Randnotizen wie Sport/Krankheiten/Unwohlsein/Wohlbefinden etc. und Begründungen für das jeweilige Handeln/Injektion einreichen. Dann soll entschieden werden ob der Ausweis weiterhin gerechtfertigt ist.
LG

War das bei euch auch so? Es hat sich ja an der Diagnose nichts geändert.
Kann der Ausweis auch wieder aberkannt werden oder die Prozente herunter gesetzt werden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LG
Daniels Mama
Letzte Änderung: von DanielsMama.

Nach 14 Jahren Schwerbehindertenausweis erneut Tagebuchnachweis? 25 Apr 2019 12:09 #111389

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2116

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
aberkannt nur indirekt, runter gesetzt ja klar. 30° ist ja minimum mit Diabetes, alles andere ist entscheidungssache und muss man bei bedarf begründen.
40 oder 50 kommt sehr oft vor, wenn dir mühe gibts, bekommst vielleicht 50.
Also schick ein richtiges Mallbuch.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 04.04.20, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / xDrip / CareLinkPro 4.0C

Nach 14 Jahren Schwerbehindertenausweis erneut Tagebuchnachweis? 30 Apr 2019 13:44 #111411

  • Juli
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1055

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ja, bei Überprüfung nach dem 16. Lebensjahr mussten wir schon erklären, ob sich die Situation verändert hat. Die 50 % erhält man auch nicht für den Diabetes per ´se, sonder für die nachgewiesene, erschwerte Lebensführung durch den Diabetes ... und die weist du halt mit dem Tagebuch nach. Da sollte dann aber auch erkennbar sein, dass immer wieder korrigiert werden muss, Unterzuckerungen, eben alle Besonderheiten, die eine erschwerte Lebensführung erkennbar machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login