Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Hautprobleme/Juckreiz unter Pumpe und Sensor

Schmus
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 6

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2018
Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
09 Nov. 2023 21:41 #122999 von Schmus
Hallo zusammen
Meine fünfjährige Tochter hat seit einem Jahr Diabetes. Sie hat den Libre3 und seit März die Omnipodpumpe, welche wir immer am unteren Rücken ankleben. Im Sommer mussten wir sowohl beim Sensor als auch bei der Pumpe zusätzlich noch Tapepflaster früberkleben, da der Halt mit der ganzen Baderei sonst nicht ausreichend war. Und in dieser Zeit haben unsere Hautprobleme angefangen! In der extremsten Zeit sah das schon beim Wechsel der Geräte sehr ekzemmässig drunter aus, rot, trocken und sehr schnell wudgekratzt obwohl ich die Haut immer mit den empfohlenen Cremes behandelt habe…ich habe in den letzten Wochen wirklich gefühlt alles versucht an Cremes (Bepanthen, Zinksalben, Mandelöl, Kernseife aufgetupft) , hab bei Diaberatung/Arzt um Rat gefragt und div Apotheker abgeklappert aber bisher fehlt mir das Wunderrezept! Wir benützen auch Cavillon-Spray (hab’s auch schon ohne versucht, da es ja bei Sensor UND Pumpe Probleme gibt) , hab zwei Folien für drunter ausprobiert (das war ein Katastropfenwochenende mit 5xPumpenwechseln in3Tagen) und mittlerweile sieht die Haut zwar besser aus ( wir testen grad die Propoliscreme, macht die Haut sehr geschmeidig) aber das Hauptproblem bleibt: die Kleine juckt es wie verrückt sobald ich den Sensor entferne oder Pumpe entferne und sie kratzt sich alles wund!! Wenn ich Cremes benütze die gegen das Jucken sind (Bepanthen gegen Juckreiz, Traumalix) dann weint sie sofort weil es brennt!
Wer kann uns helfen?? Es kann ja nicht sein, dass die kleine Maus ständig gegens Jucken kämpfen muss (sie nennt es übrigens Mückenstiche, weil von der Pumpe und Sensor kann es ja nicht kommen, die sind nämlich gut und helfen mir!)
Wie behandelt ihr die Haut beim Wechsel von Pumpe und Sensor???
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cheffchen
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 3664

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2009
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
09 Nov. 2023 23:30 #123000 von Cheffchen
Hallo @Schmus,

vielleicht erst mal, nicht gerade Cavillon nehmen, das ist extrem ungünstig, da dort die gleichen Acylate drin sind, wie in den Pflastern, die Probleme machen. besser Sensecare oder so nehmen und Mandelöl ist ja auch eher so, was man nicht unbedingt bei Probleme nehmen sollte.

Pflaster als Sperrschicht zb Duskin Blue ist super, wenn es noch nicht um richtige Kontaktallergie geht wie bei euch sondern mehr um Hautreizung. Das gibts leider nur im Fachhandel oder direkt von der Firma.
Ansonsten MometaHexal Nasenspray, hilft auch bei vielen.

Wenn richtig Allergie, bleibt ja nur Hydropflaster aber das klinkt ja eher nicht so bei euch.

Cheffchen

Nächstes Treffen 20.04.2024, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schmus
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 6

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2018
Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
10 Nov. 2023 09:24 #123001 von Schmus
Hallo Cheffchen
vielen Dank für Deine Antwort.
ist das Sensecare auch ein Hautschutzspray wie Cavillon? Wenn ich das Google kommen nur Nasensprays und Inhalatoren??
Und hast du da auch was gegen das Jucken das nicht brennt, was ich gleich nach dem Entfernen der Pumpe einstreichen könnte? Ich habe das Gefühl es ist die Einstichstelle die sie offenbar so juckt, als ob es ein Mückenstich wäre…
vielen Dank 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cheffchen
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 3664

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2009
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
10 Nov. 2023 10:50 #123004 von Cheffchen
Hallo @Schmus,

meinte Sensicare.

Ansonsten nach abmachen, mal Eiswürffel / Kühlpack Probieren.

Cheffchen

Nächstes Treffen 20.04.2024, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sarah mit Lina
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 13

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2011
Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
12 Nov. 2023 15:48 #123017 von Sarah mit Lina
Sarah mit Lina antwortete auf Hautprobleme/Juckreiz unter Pumpe und Sensor
Meine Tochter hatte das gleiche Problem. Wir haben auch alles mögliche getestet und bis jetzt läuft es überraschenderweise mit einem Flüssigpflasterspray drunter sehr gut. Wir desinfizieren, Hautschutzcreme einwirken lassen, dann das flüssige Pflasterspray drauf, trocknen lassen und dann den Omnipod setzen. Bis jetzt für uns die beste Lösung. Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angi13
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 7

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2013
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
12 Nov. 2023 21:55 #123018 von Angi13
Hallo, 
Meine Tochter hatte vor dem Diabetes auch immer wieder juckende Hautstellen. Zwar ohne Katheter aber es hat sie fast wahnsinnig gemacht. Ihr hat damals Linola in grün geholfen. Das ist eine Hautmilch gegen juckende Haut. Ein Versuch wäre es wert. 
Viele Grüße 
Angi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schmus
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 6

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2018
Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
13 Nov. 2023 09:07 #123022 von Schmus
Hallo
Vielen Dank für eure Nachrichten! Der Kühlbeutel hat nichts gebracht. Ich fahr jetzt gleich zur Apotheke und hol Linola und Flüssigpflasterspray. Welche Hautschutzcrene benützt du drunter?
Liebe Grüsse
Tanja

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wolfi1111
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 6

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2010
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
13 Nov. 2023 12:12 #123023 von Wolfi1111
Hallo, mein Sohn hatte letztes mal beim abmachen des Sensors zum ersten mal das Gleiche Problem. Ich habe meiner Aloe Pflanze ein Blatt abgeschitten und die Stelle mit dem Saft der Pflanze eingeschmiert. Bereits am nächsten Tag war schon kaum mehr was zu sehen. Wäre ggf. auch noch ein Versuch wert und ist 100% natürlich. Ich drücke die Daumen, dass ihr das Problem schnell löst! Alles Gute
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wunderbar



Schreiber
Schreiber

Beiträge: 36

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2018
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
13 Nov. 2023 17:36 #123029 von Wunderbar
Hallo, wir hatten auch große Probleme mit dem Juckreiz unter dem Katheter. Und wir haben uns auch mit Pflasterspray beholfen. Dies nur mit mäßigen Erfolg der etwas Linderung brachte.
Ich konnte letztlich die Ursache ausmachen; Es war das Desinfektionsmittel, dass den Juckreiz verursachte!
Hier hab ich den Hersteller gewechselt und auch nicht mehr jetzt die praktischen Tücher in Benutzung sondern eine große Flache.
Die Tücher haben mehr Inhaltsstoffe um die haltbarer zu machen - was Reaktionen darauf begünstigt.
Mit dem Wechsel des Desinfektionsmittels sind unsere Hautprobleme komplett verschwunden!
Versuch das doch mal...
Liebe Grüße 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

spirit



Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 11

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr:
Therapieform:
Private Nachricht
28 Nov. 2023 19:43 - 28 Nov. 2023 19:45 #123169 von spirit
Habt ihr es mal mit Sheabutter probiert? Sheabutter hat ähnliche Eigenschaften wie unsere Haut. Ich benutze sie seit 15 Jahren gegen alle möglichen Hautprobleme. Dazu kaufe ich online unraffinierte Shea, schmelze diese bei leichter Temperatur und lasse die flüssige Butter langsam wieder abkühlen. Ist sie fest geworden, mit dem Mixer Luft unterschlagen. Sie sieht dann aus wie Sahne. In Tigel abfüllen. In Afrika ist es das Hautpflegemittel für leichte Hautreparaturen. Die Sheanuß wächst nur in Afrika. Sie kann auch in der kalten Jahreszeit für das Gesicht zur Pflege genommen werden. Sheabutter ist in jeder guten Hautcreme enthalten, auch in handgesiedeter Seife.
Letzte Änderung: 28 Nov. 2023 19:45 von spirit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.445 Sekunden