Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Ich höre den Sensor nachts nicht - hilfe?

unbridled



Schreiber
Schreiber

Beiträge: 22

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
Private Nachricht
02 Apr. 2022 06:31 #117931 von unbridled
Ich höre den Sensor nachts nicht - hilfe? wurde erstellt von unbridled
Hallöchen :)
ich bin 13 und habe ein Problemchen: von etwa 21:00 bis 23:30 wache ich nicht mehr auf, wenn ich schlafe. Das heißt, mein Sensor piept, aber ich bekomme es nicht mit. Auch wenn meine Eltern mich versuchen zu wecken, passiert meistens gar nichts oder ich werde erst nach mehreren Minuten wach. Bei Überzucker ist das ja nicht so schlimm, aber bei Unterzucker ist das echt mies… 

Ab ca. 00:00 ist aber alles wieder supi und ich wache auf. 

Da ich im Juni auch auf Klassenfahrt gehe, weiß ich nicht, wie ich das da machen soll… 
Habt ihr Ideen, Tipps oder kennt es auch selber? 

Danke jetzt schon Mal, 
Elie
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

mibi74
Mitglied


Moderator
Moderator

Beiträge: 1416

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2005
Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
02 Apr. 2022 15:23 #117936 von mibi74
Hallo Elie, mit dem Problemchen stehst du nicht allein da. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Jetzt weiß ich nicht was du für eine Therapieform hast. Welcher Sensor, welche Pumpe oder Pen?

Mein Sohn war auch schon im Schullandheim und wir hatten alles reduziert. Die Basalrate und auch die Einheiten für die Mahlzeiten. Das muss mit dem Doc besprochen werden. Am besten in der nächsten Sprechstunde gleich ansprechen.

Mein Rat ist, schon vorher üben. Bei Freundinnen übernachten und gucken wie es läuft.
Oft verhält man sich dort ganz anders, ist deutlich länger auf, weil man bis in die Puppen quatscht.
Im Schullandheim werdet ihr garantiert nicht vor 23 Uhr schlafen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Mein Sohn war und ist auch so ein Murmeltier, allerdings hat es sich mit der Zeit gegeben. Inzwischen trägt er die 780G und die schaltet rechtzeitig ab und pünktlich von alleine wieder ein. Das funktioniert richtig, richtig gut! Seit die Pumpe mit G4 im Automodus ist, liegen die Werte 80 bis 90% im Zielbereich, ohne dass er sich groß anstrengen muss. Vor allem nachts herrscht endlich Ruhe. Das System schaltet sich ab und ein, ohne dass man eingreifen muss. 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

unbridled



Schreiber
Schreiber

Beiträge: 22

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
Private Nachricht
02 Apr. 2022 16:53 #117937 von unbridled
Danke für deine Antwort @mibi74. :) 

Ich habe einen FreeStyle Libre 3 und spritze mit dem Pen (NovoRapid und Levimir). Umstieg auf Pumpe ist nicht geplant.

Das wir so lange wachbleiben werden, habe ich gar nicht bedacht, dann ist das mit dem Nicht-Aufwachen auf der Klassenfahrt schonmal gegessen. 

Danke nochmal für die Hilfe. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cheffchen
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 3664

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2009
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
02 Apr. 2022 20:47 #117940 von Cheffchen
Könntest Handy auf Flugmodus, das Nachrichten nicht eintrudeln und Handy auch auf Vibration und auf Teller mit Löffel legen, das ist recht unangenehm aber auch nicht so das ganze Haus wach wird.
Ansonsten ist Libre 3 ja etwas unpraktisch, da ja nur die App von Abbott geht und die ist ja was Alarme angeht, ja eher Mittelmass.

Cheffchen

Nächstes Treffen 20.04.2024, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Floria
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 6

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2005
Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
04 Apr. 2022 13:25 #117951 von Floria

Mein Sohn war und ist auch so ein Murmeltier, allerdings hat es sich mit der Zeit gegeben. Inzwischen trägt er die 780G und die schaltet rechtzeitig ab und pünktlich von alleine wieder ein. Das funktioniert richtig, richtig gut! Seit die Pumpe mit G4 im Automodus ist, liegen die Werte 80 bis 90% im Zielbereich, ohne dass er sich groß anstrengen muss. Vor allem nachts herrscht endlich Ruhe. Das System schaltet sich ab und ein, ohne dass man eingreifen muss. 


Ich muss mal blöd fragen: was ist G4? Wir haben noch die 670er und immer noch Mühe mit besseren Werten im Zielbereich. Wobei ich sagen muss, dass das Problem altersbedingt eher vor der Pumpe sitzt.

Grüße Floria
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

mibi74
Mitglied


Moderator
Moderator

Beiträge: 1416

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2005
Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
04 Apr. 2022 14:36 #117952 von mibi74
Hallo Floria, mit G4 ist der Guardian 4 von Medtronic gemeint. Der muss nicht kalibriert werden. 

Das System läuft seit Anfang März im Automodus. Seither wollte die Pumpe nicht einmal einen blutigen Wert und aus dem Modus ist das System auch noch nicht geflogen. 

Das hast du aber schön beschrieben, dass das Problem altersmäßig vor der Pumpe sitzt. Diabetesmüde oder pubertäre Demenz oder sogar beides? 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.434 Sekunden