Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Hyperglykämie bei Hitze

Georgina
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 9

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2007
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
09 Aug. 2015 18:39 #97668 von Georgina
Hyperglykämie bei Hitze wurde erstellt von Georgina
Wir sind im Urlaub bei hohen Temperaturen und haben laufend hohe Werte. Die Basalrate haben wir raufgesetzt und die Mahlzeiten spritzen wir großzügig ab. Trotzdem haben wir laufend sehr hohe Werte. Wem geht´s ähnlich? Ich lese immer, dass hohe Temperaturen eher Hypos bewirken. :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

EgonManhold
Mitglied


Experte
Experte

Beiträge: 2941

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr:
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
09 Aug. 2015 19:46 #97669 von EgonManhold
EgonManhold antwortete auf Hyperglykämie bei Hitze
Hallo Georgina,

eine mögliche Erklärung ist, dass das Insulin in der Pumpe/dem Schlauch zu warm geworden ist und dadurch deutlich an Wirkung verloren hat. Dieser Wirkverlust durch Veränderung der Insulinstruktur beginnt bei etwa 40°C.

Gruß0, Egon

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte Meinungen....
Folgende Benutzer bedankten sich: WebAdmin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Joa
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1111

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
09 Aug. 2015 22:36 #97672 von Joa
Joa antwortete auf Hyperglykämie bei Hitze
Hallo,

neben der Erklärung von Egon, sie käme insbesondere in Betracht, wenn die Pumpe/die Pipline länger direkt der Sonne ausgesetz wurde, wäre auch fraglich, ob sich Euer Einschlafzeitpunkt verschoben hat und ob sich der Esstil (Zusammensetzung der Mahlzeiten (KH/Fett/Eiweiß) verändert hat.

Wurde wegen hoher Werte mehr Korrekturinsulin gegeben? Wie haben sich die TDD's (Tagesgesamtmengen) an Insulin entwickelt seit Urlaub?

Wie auch immer, wenn es mehr Insulin braucht, dann ist das halt so. Dann aber auch in aller Regel in allen Therapiefaktoren, Basis und Bolus.

Gruß
Joa
Folgende Benutzer bedankten sich: WebAdmin, EgonManhold, elme13

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

elme13
Mitglied


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 158

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2003
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
14 Aug. 2015 00:09 #97713 von elme13
elme13 antwortete auf Re:Hyperglykämie bei Hitze
Hallo, wir waren im Juni 4 Wochen zur Reha, wo der Insulinbedarf unseres Sohnes wieder rapide sank (trotz zeitweise warmer Temperaturen). Als wir zurück kamen, stieg der Bedarf um 40-50%, was mich ziemlich geschockt hat. So extrem war es nach der ersten Reha vor 2 Jahren nicht. Seitdem stetig Mehrbedarf. Jetzt mit Schulbeginn wieder etwas weniger, trotz Hitze. Verstehe es, wer will. Hatten allerdings auch einen Wachstumsschub. Wahrsch. war das der Hauptgrund, denn eigentlich fliegt Sven bei Hitze auch eher tief!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Laila279
Mitglied


Schreiber
Schreiber

Beiträge: 37

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2008
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
14 Aug. 2015 12:57 #97718 von Laila279
Laila279 antwortete auf Hyperglykämie bei Hitze
Danke, Egon, eine gute Erklärung. Wir haben das Problem auch und obwohl meine Tochter sehr darauf achtet, dass der Schlauch nicht in die Sonne kommt- es hat ja zur Zeit ja selbst im Schatten fast 40 Grad und sie selbst ist natürlich nicht nur im Schatten. Unsere Ärztin meinte, dass wir in dieser Zeit ruhig täglich den Katheter wechseln sollen. Damit klappt es einigermaßen.
Hoffentlich habt ihr genug Ersatzschläuche dabei.
Viele Grüße,
Lailas Mama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mutter von Mil
Mitglied


Senior Schreiber
Senior Schreiber

Beiträge: 75

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2013
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
16 Aug. 2015 13:40 #97728 von Mutter von Mil
Mutter von Mil antwortete auf Hyperglykämie bei Hitze
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass zu enge Pumpengürtel (Sportgürtel?) (mit darin integrierter Pumpentasche) die Pumpe samt Insulin extrem aufheizen und die Werte deswegen schlechter werden.
Ich achte jetzt darauf, dass meine Tochter bei hohen Temperaturen lediglich einen Haltegürtel mit frei hängender Pumpentasche trägt. Dies hat bislang (ua) bei hohen Temperaturen zu stabileren Werten geführt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Georgina
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 9

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2007
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
17 Aug. 2015 11:47 #97735 von Georgina
Georgina antwortete auf Hyperglykämie bei Hitze
Vielen Dank für eure Tipps und Erfahrungen! Wir sind mittlerweile vom Urlaub zurück und rasch wieder zu normalen Werten zurückgekehrt.
Ich tippe, dass der geänderte Tagesablauf der Grund für den höheren Insulinverbrauch gewesen sein könnte - später Aufstehen, später Essen, mal ein Eis zwischendurch und vor allem das späte Abendessen, anderer Essstil ...
@ Joa: Die Tagesgesamtmengen haben sich verdoppelt (Basalrate haben wir auf 170% gesetzt).

Danke nochmals!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.481 Sekunden