Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Ich dreh durch!!

Petra F.
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 289

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 13:53 #89251 von Petra F.
Ich dreh durch!! wurde erstellt von Petra F.
Mein Kind ist das erste mal mit Diabetes 1 Woche allein im Schulnadheim!!!! Und ich werde keine Nacht davon schlafen!! Ich habe solche Angst!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

ketaha
Mitglied


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 292

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2005
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 14:09 #89253 von ketaha
ketaha antwortete auf Ich dreh durch!!

Petra F. schrieb: Mein Kind ist das erste mal mit Diabetes 1 Woche allein im Schulnadheim!!!! Und ich werde keine Nacht davon schlafen!! Ich habe solche Angst!


Vor was hast du denn Angst?

Ich bin mir sicher, deine Tochter wird das alles ganz toll meistern :)

Aber weißt du was, wenn mein Sohn mal das erste mal länger alleine von zu Hause weg sein wird, wird es mir nicht anders gehn als dir gerade ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Petra F.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

cociw
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1732

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 14:45 #89256 von cociw
cociw antwortete auf Ich dreh durch!!
Glaub' mir - du wirst schlafen.

Ich hatte auch ganz schön Muffensausen, als Justus das erste Mal allein unterwegs war. Angerufen hat er natürlich auch nicht und meine SMS hat er geflissentlich ignoriert.
No news are good news...

Vielleicht ist deine Tochter da ja kooperativer und meldet sich 1x / Tag.

Hab' Vertrauen - das wird evtl. nicht perfekt laufen, aber wichtiger ist, dass Sarah glücklich und mit der Gewissheit, dass sie solche Situationen auch alleine meistern kann, nach Hause kommt.
Sollte der Puffer brennen, bist du sowieso die erste, die es erfährt.

Ich muss mich auch zwingen, Justus die Freiheit und die lange Leine zu geben, die er braucht. Vor Ostern wird er nach Dänemark in ein Basketballcamp fahren.
Beim Sport unetrzuckert er ziemlich flott und obwohl er dreimal die Woche trainert, ist so ein Camp immer noch mal was anderes.
Ich habe ihn bestärkt zu fahren (also eigentlich das Gegenteil von dem getan, was ich gefühlsmäßig gern getan hätte), weil er es allein schaffen wird.

Wir können die Kiddies nicht ständig behühnern und sind quasi dazu verpflichtet, ihnen die selben Möglichkeiten zu geben, wie "gesunden" Kindern.

Zwing' dich dazu und lenk' dich ab.
Mach mal was Schönes für dich, was du dir sonst vielleicht verkneifst.

LG und eine schöne Woche, Cordula

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)
Folgende Benutzer bedankten sich: Petra F.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

reiner123
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 326

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 1995
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 14:57 #89257 von reiner123
reiner123 antwortete auf Ich dreh durch!!
Ja, versteh' Dich, Petra F.

Das erste Mal ist immer blöd. Aber mit jedem Mal wird es leichter, dann kannst Du auf alle früheren gut gemeisterten Alleinreisen Deines Kindes zurückgreifen.
Hilft Dir jetzt nicht so, oder?

Dann nehm' ich Dich jetzt einfach mal in den Arm und drück Dich ganz doll fest.
Das wird schon!

Seltsamerweise klappt es mit dem Diabetesmanagement auf Reisen viel besser, als zuhause bei Mama. Die sind dann sowas von selbstständig und verantwortungsbewußt.

Zu Deiner Beruhigung: Ich habe hier im Forum noch nie gelesen, dass eine Alleinreise nicht gut ausgegangen ist.

Liebe mitfühlende Grüße
Tina
Folgende Benutzer bedankten sich: Petra F.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kalusho
Benutzer


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 150

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 15:13 #89258 von Kalusho
Kalusho antwortete auf Ich dreh durch!!
Hallo Petra,

ich denke, Dich kann hier jeder verstehen! Auch ich hatte Bammel, als Janus das erste Mal allein weg war und das war 5 Wochen nach der Manifestation und er war allein 2 Wochen auf einem Bauernhof zur Ferienfreizeit.
Als ich ihn dort abgeliefert habe, war mir auf dem Heimweg ganz schlecht. Ich habe damit gerechnet, dass jeden Moment das Telefon klingelt... Den nächsten Tag bin ich dann mit unserem Großen für ein paar Tage weggefahren und wir haben es total genossen (und ich habe gut geschlafen ;-) Nach einer Woche kam eine kurze SMS von Janus (mir geht es gut und ich komme gut klar) - das war alles. Nach zwei Wochen war er wieder da, wir waren superstolz auf ihn (und er auf sich!).
Seitdem ist er schon öfter weg gewesen und letztendlich war es immer so, dass ich mir vorher unheimlich Gedanken gemacht habe, aber sobald er dann wirklich weg war, war es okay (klar denkt man immer mal dran). Die Werte waren eigentlich auch immer ganz okay, aber das war mir auch total egal.
Wir wollen doch alle, dass unsere Kinder trotz Diabetes ein weitgehend "normales" Leben führen können und je mehr wir ihnen zutrauen und sie auch mal bestärken etwas zu tun, vor dem wir total Schiss haben, desto mehr helfen wir ihnen.

Und sei doch mal ehrlich: was soll passieren? Die Lehrer und Klassenkameraden wissen Bescheid (davon gehe ich mal aus) und haben sicherlich auch ein Auge auf Deine Tochter. Und wenn wirklich etwas passieren soll, dann hätte das daheim bzw. unterwegs sonst auch passieren können.

Mein Tip: lenk DIch ab, mach was Schönes für Dich und genieß es, mal eine Woche nicht an Diabetes denken zu müssen... ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Petra F.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Petra F.
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 289

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 16:20 #89264 von Petra F.
Petra F. antwortete auf Ich dreh durch!!
Danke ihr seid alle sehr lieb und euere Worte helfen mir auch etwas... ihr habt recht ich sollte mich diese Woche um meine Große kümmern die muss eh ewig zurückstecken wegen ihrer Schwester

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Petra F.
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 289

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 16:21 #89265 von Petra F.
Petra F. antwortete auf Ich dreh durch!!
Aber gemeldet hat sie sich seit heute morgen sieben Uhr auch noch nicht :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SandrineBlue



Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 186

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1988
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 17:32 #89266 von SandrineBlue
SandrineBlue antwortete auf Ich dreh durch!!
Keine Sorge, auf so einer Klassenfahrt hat man viele andere Dinge im Kopf, als sich zuhause zu melden;)
Ich hab auf Klassenfahrten meine Therapie erstaunlicherweise auch immer relativ gut hinbekommen, man weiß ja, das einem nix anderes übrig bleibt.
Wenn wirklich was sein sollte, wird sie sich melden, ansonsten hat sie bestimmt genug damit zu tun den Schlafsaal der Jungs zu überfallen oder ähnliches :laugh:
Ich hatte eine Klassenfahrt auf der meine Mama leider jeden Abend angerufen hat, mich hats genervt und ich hab eh immer nur "Ja, alles gut, ich muss jetzt weiter" gesagt :whistle: Ob das meine Mutter beruhigt hat, müsste ich sie mal fragen aber ich bezweifele es :lol:
Genieß einfach die Zeit mit deiner großen, Das wird schon alles einigermaßen klappen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Petra F.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Petra F.
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 289

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Jan. 2014 18:00 #89267 von Petra F.
Petra F. antwortete auf Ich dreh durch!!

SandrineBlue schrieb: Keine Sorge, auf so einer Klassenfahrt hat man viele andere Dinge im Kopf, als sich zuhause zu melden;)
Ich hab auf Klassenfahrten meine Therapie erstaunlicherweise auch immer relativ gut hinbekommen, man weiß ja, das einem nix anderes übrig bleibt.
Wenn wirklich was sein sollte, wird sie sich melden, ansonsten hat sie bestimmt genug damit zu tun den Schlafsaal der Jungs zu überfallen oder ähnliches :laugh:
Ich hatte eine Klassenfahrt auf der meine Mama leider jeden Abend angerufen hat, mich hats genervt und ich hab eh immer nur "Ja, alles gut, ich muss jetzt weiter" gesagt :whistle: Ob das meine Mutter beruhigt hat, müsste ich sie mal fragen aber ich bezweifele es :lol:
Genieß einfach die Zeit mit deiner großen, Das wird schon alles einigermaßen klappen!



:laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:
Genauso hat meine Tochter gerade auch reagiert!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

cociw
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1732

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
09 Feb. 2014 17:44 #89616 von cociw
cociw antwortete auf Ich dreh durch!!

Mein Kind ist das erste mal mit Diabetes 1 Woche allein im Schulnadheim!!!! Und ich werde keine Nacht davon schlafen!! Ich habe solche Angst!



.... und???
Wie war's? Hast du geschlafen B) ?

LG Cordula

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.495 Sekunden