Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

BZ Werte nach Infekten

zwillinge07
Benutzer


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 11

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
20 März 2013 12:30 #80430 von zwillinge07
BZ Werte nach Infekten wurde erstellt von zwillinge07
Hallo!

Jetzt muss ich auch mal eine Frage los werden. :-)
Katharina hatte kürzlich einen Fieberhaften Infekt und währenddessen erwartungsgemäß hohe BZ Werte trotzdem sie wenig bis garnicht gegessen hat. Als der Infekt vorbei war hatten wir das genaue Gegenteil und mussten wegen ständiger Hypos zusätzliche KEs geben und die Faktoren und das Basisinsulin reduzieren. Kennt ihr das auch in dem Zusammenhang?

LG Anja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Patrizia
Mitglied


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 119

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2004
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
29 März 2013 16:12 #80666 von Patrizia
Patrizia antwortete auf BZ Werte nach Infekten
Wir kämpfen uns hier auch gerade durch. Unser Sohn hat seit der Diagnose im Dezember 2012 den ersten Infekt und seit 3 Tagen sind die BZ-Werte auch chaotisch, da geht es andauernd hoch mit den Faktoren. Bin auch gespannt wie das nach dem Infekt sein wird.

Mama von Angelo *12.08.2004, DM1 seit 14.12.2012, Actrapid, Protaphane und Novorapid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.397 Sekunden