Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Infekt??

Petra F.
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 289

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
12 März 2013 23:51 #79994 von Petra F.
Infekt?? wurde erstellt von Petra F.
Sarah klagt seit gestern über Halsschmerzen. Werte gestern noch ok, heute recht hoch. Bahnt sich da vielleicht ein Infekt an???

Es heisst ja das man dann doppelte Korrektur spritzen soll...das traue ich mich aber nicht weil ich zuviel Angst habe das sie mir dann in den Unterzucker fällt falls es doch kein Infekt ist.

Wie verhalte ich mich nun am besten?? Und soll ich sie von der Schule zu Hause lassen??

Fieber hat sie keines, aber sehr starke Halsschmerzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Joa
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1111

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
13 März 2013 01:42 - 13 März 2013 01:42 #79996 von Joa
Joa antwortete auf Infekt??
Hi,

also, bei Infekten ist es nicht vorhersehbar, ob eine Insulinresistenz folgt. oder ob nicht. Daher gilt es erst mal grundsätzlich erhöhte BZ-Wert nachgehend zu korrigieren. Das dann aber eher mit mehr Insulin als gewohnt.

Wenn klar ist, dass die Werte aus dem Ruder laufen, könnt ihr mit Erhöhungen der Basalmengen experimentieren.
Aber Achtung, der Mehrbedarf kann dann relativ schnell auch wieder sinken. Also ist eine erhöhte Messfrequenz schon zweckmäßig.

Gruß
Joa
Letzte Änderung: 13 März 2013 01:42 von Joa.
Folgende Benutzer bedankten sich: Petra F.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Petra F.
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 289

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
13 März 2013 01:49 #79998 von Petra F.
Petra F. antwortete auf Infekt??
Ok danke dir dann werde ich jetzt mal abwarten, muss jetzt dann um zwei eh wieder messen.

Von der Schule muss ich sie auch nicht zu Hause lassen wegen Halsschmerzen oder?

LG Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mone161
Benutzer


Schreiber
Schreiber

Beiträge: 26

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2000
Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
15 März 2013 20:31 #80234 von Mone161
Mone161 antwortete auf Infekt??
Das bei jedem Infekt die Werte höher werden, ist leider so :( Wir korrigieren dann immer gleich zu den Mahlzeiten, und erhöhen dann auch das Basal, damit Celine nicht allzu stark ansteigt. Aber wegen Halsschmerzen brauchst das Kind nicht zu Hause lassen, es sei denn, sie kann wirklich nicht schlucken, aber dann solltest eh zum Arzt gehen ;)

Wenn ich merke, dass bei Celine Husten oder sowas im Anmarsch ist, geb ich ihr gleich den Umckaloabo Kindersaft, den darf sie unbedenklich einnehmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.428 Sekunden