Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Diabetikerwarnhund





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
30 Juli 2011 10:01 - 30 Juli 2011 10:13 #57563 von
Diabetikerwarnhund wurde erstellt von
Hallo,

ich habe seit 8 jahren Diabetes und bin jetzt 12 Jahre alt. Mein Blutzucker ist nachts immer sehr durcheinander, deshalb steht meine Mutter mindestens 1 mal auf, um Blutzuckerzu messen (Ich mache das nicht selbst, weil ich Hashimoto Thyreoiditis habe, und deshalb soweiso tagsüber immer sehr müde bin) Wir haben uns letztes Jahr im Mai eine Australian Shepherd Hündin gekauft und zum Diabetikerwarnhund ausgebildet. Leider kann sie aber noch nicht zuverlässig Hypos anzeigen. Hat jemand von euch auch einen Diabetikerwarnhund, oder überlegt sich einen auszubilden ??

Würde mich über Antworten und Fragen freuen.

Viele liebe Grüße von Annabelle ;)
Letzte Änderung: 30 Juli 2011 10:13 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

monday
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1259

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1994
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
08 Aug. 2011 13:41 #57773 von monday
monday antwortete auf Aw: Diabetikerwarnhund
Hi belly,
schau mal im Forum in der Suchfunktion unter Diabetikerwarnhund. Das Thema gab es hier vor nicht allzulanger Zeit häufig.
Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.422 Sekunden