Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Geht Insulinausschüttung eigentlich "übers" Gehirn

Wenke
Mitglied


Moderator
Moderator

Beiträge: 3839

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2004
Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
31 März 2011 08:37 #54478 von Wenke
Mal eine ganz andere Frage, die mir mein Mann vorgestern stellte:

Wird die Insulinausschüttung (so sie denn funktioniert ;) ) eigentlich durchs Gehirn gesteuert, oder gehört sie zu den Vorgängen im Körper, die "am Gehirn vorbei" gehen???

Mein Mann ist Informatiker und beschäftigt sich neuerdings mal wieder hobbymäßig mit dem Thema "künstliche Gehirne".

Von Medizin hat er keine blasse Ahnung, aber als Informatiker ist er echt gut, jedenfalls wenn man der Uni und seinem früheren Arbeitgeber glauben darf... :laugh:

LG Heike

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lili
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1179

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2003
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
31 März 2011 09:22 #54479 von Lili
Hallo Wenke,

alle Hormone unterliegen einem zentralen Regelkreislauf. Die meisten Hormone werden von der Hypophyse und dem Hypothalamus gesteuert.

Das Insulin ist soweit ich weiß davon unabhängig.

Aber vielleicht hilft Dir das schon mal weiter:

www.medizinfo.de/endokrinologie/anatomie/regelkreis.htm



LG Lili
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.429 Sekunden