Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

ab wann selber spritzen?





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
02 Nov. 2010 21:06 #43411 von
ab wann selber spritzen? wurde erstellt von
Hallo,

also Emilia hat seit Anfang August Diabetes, also noch nicht lange.

Ich werde jetzt immer öfter gefragt, ob sie sich denn schon selber spritzt. Emilia ist grade 6 geworden.

Jetzt wollte ich mal fragen wie schnell das bei euch ging?

weil Emilia will da noch nicht wirklich was von wissen, sie hat Angst davor, auch an mir zu üben.

jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Charly54
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 626

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2008
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
02 Nov. 2010 22:05 #43413 von Charly54
Charly54 antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hallo Jana,

mit uns zur Manifestation war ein Mädchen das war 6 oder 7 Jahre (1. Klasse) und sie hat sich auch nicht spritzen wollen. Ich habe die Kleine und ihre Eltern 4 Monate später noch einmal getroffen und da war es unverändert. Ich denke manche brauchen da einfach länger. Es kostet ja auch viel Überwindung sich oder andere zu spritzen.
Ich habe Charly manchmal zeigen wollen dass das Spritzen nicht schlimm ist und es an mir gezeigt. Obwohl ich wusste das es nicht weh tut, hatte ich jedesmal innerlich Hemmungen das zu machen.

liebe Grüße, Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MarieR
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1511

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2007
Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
02 Nov. 2010 22:51 #43414 von MarieR
MarieR antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hallo Jana,
als ich das Bein gebrochen hatte, mußte ich mir Thrombose-Spritzen setzen. Ich war damals 19 Jahre alt und es hat mich drei Tage Überwindung gekostet, aber danach hab ich es allein gemacht.

Die ÜBERWINDUNG ist, so denke ich, das größte Problem. Laß Deiner Tochter Zeit. Wenn sie mal ein paar Stunden bei einer Freundin verbringen will und Du zum Spritzen nicht hinfahren kannst/ willst, dann wird sie dies wahrscheinlich als Anstoß nehmen. Bis dahin würde ich sie nicht drängen.

Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
02 Nov. 2010 23:04 #43416 von
Hallo Jana,

mein Sohn ist 12 Jahre alt und hat seit August DM, die ersten drei Tage im KH hat er sich auch nicht selber spritzen wollen, das haben die Schwestern für ihn gemacht. Es hat ihn eine wahnsinnige Überwindung gekostet sich selbst mit einer Nadel zu spritzen, er hat einfach Angst davor gehabt. Mittlerweile macht er es selbst und lässt´sich auch von niemand anderem mehr spritzen. Zur selben Zeit mit Markus war ein kleiner Junge auf der Station, der war 6 Jahre alt und der hat sich selbst schon gespritzt. Ich glaube auch, so wie Marie geschrieben hat, dass es große Überwindung kostet, bis sich ein Kind selbst spritzen möchte. Lass deiner Kleinen Zeit, sie wird dir bestimmt signalisieren, wenn sie bereit dafür ist, es alleine und selbst zu machen. Vielleicht könnt ihr ja zusammen üben, an einem Schwamm oder so. Das haben sie uns in der Praxis geraten, ich soll es ja ´zur Not auch können und habe an einem Schwamm geübt und später dann an mir, damit ich weiss wie es geht.

lg Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

petra100
Mitglied


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 224

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2004
Therapieform:
Private Nachricht
03 Nov. 2010 01:31 #43418 von petra100
petra100 antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hallo,
unsere Tochter ist auch 6 Jahre alt, hat aber schon drei jahre DM Erfahrung. Dass sie alleine spritzen würde, könnte ich mir auch noch nicht vorstellen.
Messen kann sie schon seit langer Zeit und seit sie die Pumpe hat, kann sie die auch bedienen. Wir sagen nur wieviel sie einstellen soll und kontrollieren dann nochmal auf dem Display die zahl.
Für den selbständigen Umgang mit DM ist eine Pumpe genial, gerade in solchen Situationen, wo die Kids alleine bei einer Freundin sind oder so. Anruf genügt, kurze Absprache und den rest macht das Kind mit der Gastgeber-Mama. Diese Dinge waren für uns ein wichtiger Grund für den Umstieg auf die Pumpe.

Viele Grüße
Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

katche
Mitglied


Schreiber
Schreiber

Beiträge: 48

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2002
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
03 Nov. 2010 09:39 #43421 von katche
katche antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hallo,

auch unser Sohn war 6 als er Diabets bekam.
Spritzen kam für ihn nicht in Frage, es hat lange gedauert.
Erst mit dem Ansporn, dass er bei einem großen Fussballverein in die U9 aufgenommen wurde, kam es ganz plötzlich und er macht er ganz toll.
Er ruft an nach dem messen und ich sage wieviele Einheiten, denn das finde ich kann ein Kind mit 8 noch nicht richtig einschätzen, auch das Malnehmen mit einer Dezimalzahl geht noch nicht perfekt.

Ich glaub es braucht den gewissen Klick oder den gewissen Ansporn etwas unbedingt zu wollen.
Das kommt schon noch, es läuft ohne Druck besser ansonsten wird evtl. die Angst nur größer.


L.G Kathleen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lili
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1179

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2003
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
03 Nov. 2010 13:36 #43426 von Lili
Lili antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hallo,

meine Tochter ist 7 und hat seit 5 Jahren DM. Vom selber spritzen ist sie noch weit entfernt. Vielleicht, wenn sie mal einen Pen benutzt. Und dann würde ich sie wahrscheinlich vorher bei ihren Puppen oder bei mir üben lassen, damit sie ihre Unsicherheit überwinden kann.


LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

monday
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1259

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1994
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
03 Nov. 2010 14:54 #43431 von monday
monday antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hallo, meine Tochter ist 16 hat mit 12 Jahren DM bekommen. Sie musste von Anfang an selber spritzen, da waren die Schwestern nicht zimperlich. Sie haben gesagt" du willst ja nicht immer bei deiner Mama sein oder?" Aber mit 7 Jahren würde ich deiner Tochter auch noch Zeit lassen. Irgendwann kommt der Punkt, wo sie dann bei einer Freundin schlafen will oder mal ohne dich eisessen....oder dass du eben nicht an jeder Geburtstagsparty auftauchst....
Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hermine
Benutzer


Schreiber
Schreiber

Beiträge: 20

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2001
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
03 Nov. 2010 17:58 #43444 von Hermine
Hermine antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hi,
meine Tochter hat seit Juli DM und spritzt sich seit einer Woche selber mit dem Pen. Sie war total happy und stolz. Ich habe sie nie gedrängt. Die Freundinnen haben eher gedrängt, wann sie wieder dort mitessen kann etc.
Also gib ihr die Zeit, die sie braucht

Alles gute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Niemand
Mitglied


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 390

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2003
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
03 Nov. 2010 18:02 #43445 von Niemand
Niemand antwortete auf Aw: ab wann selber spritzen?
Hallo,

Marcus hat mit 5 Jahren Diabetes bekommen und ist jetzt 7 (2. Klasse). Er traut sich auch noch nicht ans Spritzen ran. Das ist einer von vielen Gründen, warum wir Ende des Monats von der ICT auf den Omnipod umsteigen.

Viele Grüße

Helmuth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.493 Sekunden