Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Haarausfall und Diabetes Typ 1

Hansjürgen
Benutzer


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 6

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1989
Therapieform:
Private Nachricht
21 Dez. 2009 11:24 #34450 von Hansjürgen
Haarausfall und Diabetes Typ 1 wurde erstellt von Hansjürgen
Hallo alle Benutzer,

bei meiner Tochter wurde im Alter von 12 Jahren Diabetes festgestellt. Heute ist sie 20 Jahre alt.

Vor drei Jahren hat eine Schulfreundin ihr Rasterzöpfe geflochten, die nach etwa fünf Wochen wieder aufgelöst wurden, und seit der Zeit hat sie relativ starken Haarausfall. Ein Hautarzt hat verkümmernde Haarwurzeln festgestellt und ihr Bépantène verordnet, das im ersten Halbjahr alle 14 Tage und später alle drei Wochen und danach alle vier Wochen gespritzt wurde.

Der Haarausfall hatte sich nach etwa 12 Monaten sehr gebessert, hat jetzt aber wieder so stark zugenommen, dass alle 14 Tage gespritzt wird.

Neben dem Diabetes ist das Haarproblem, das nicht unbedingt mit Diabetes zu tun haben muss, für meine Tochter natürlich eine große psychische Belastung und wir würden uns sehr freuen, wenn jemand sagen kann, ob es noch andere Behandlungsmöglichkeiten gibt.

Vielen Dank und viele Grüße
Hansjürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lili
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1179

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2003
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
21 Dez. 2009 18:08 #34453 von Lili
Hallo Hansjürgen,

auch meiner Tochter gehen die Haare stark aus, seit sie DM hat. Aber es wachsen die Haare auch genauso schnell wieder nach, also gibt es da keine Probleme.

Ansonsten doch noch einmal prüfen lassen, ob Eisenwert und Schilddrüse in Ordnung sind.


LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Louisas Mum
Benutzer


Senior Schreiber
Senior Schreiber

Beiträge: 79

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2000
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
21 Dez. 2009 18:54 #34454 von Louisas Mum
Louisas Mum antwortete auf Aw: Haarausfall und Diabetes Typ 1
Hallo Hansjürgen

auch meiner Tochter gehen im Moment die Haare stark aus, aber sie hat erst seit ca. 3 - 4 Monaten DM 1 und ich denke, das es noch eine Folge der schlechten Stoffwechseleinstellung während der Erkrankung ist.
Was bei euch die Ursache sein könnte, kann ich leider nicht sagen. Oder hatte sie vielleicht in letzter Zeit schlechte BZ-Werte? Aber mal ein Blutbild machen zu lassen, ist bestimmt keine schlechte Idee.


Ich wünsche deiner Tochter gute Besserung, was den Haarausfall betrifft.

Viele Grüsse
Heike

Liebe Grüße Heike (mit Louisa *03/2000 DM seit 09/2009, Seit 17.11.10 Minimed Paradigm Veo mit Novorapid!)Stahlkatheter!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.426 Sekunden