Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Hohe werte sogar unmessbar was soll ich machen?





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
01 Jan. 2009 10:59 #27114 von
hey,
seit 2 tagen ist mein wert ab 20.00 uhr unmessbar.
ich spritze mir natürlich andauernt was dazu aber das hilft nichts.
Kann es vll auch daran legen weil ich immer auf der selben stelle spritze und es dann i wann nimmer wirkt?
oder vertrag ich vll das insulin nicht mehr?

ich bitte um schnelle antwort,


danke im voraus.

Lg melly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gottwalt
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1440

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2003
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
01 Jan. 2009 11:09 #27115 von Gottwalt
Hallo Melly,

auf jedenfall mal Spritzstelle wechseln UND Deinen Diabetologen umgehend kontaktieren!

Liebe Gruesse

Gottwalt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

petramaus
Benutzer


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 177

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2000
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
01 Jan. 2009 11:13 #27117 von petramaus
Hallo Melly,

du solltest auf alle Fälle die Spritzstellen immer wechseln, da sich sonst Verhärtungen bilden und das Insulin nicht mehr wirken kann. Hast du auch Ketontest gemacht, wenn deine Werte so hoch sind???
Vielleicht nützt es auch, einen neue Ampulle zu nehmen, kann manchmal Wunder wirken. Wenn du alles ausprobiert hast und deine Werte trotzdem hoch bleiben, würde ich auf jeden Fall, den Arzt konsultieren.

Dir alles Gute im Neuen Jahr und hoffentlich bald wieder bessere Werte.

LG Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

EgonManhold
Mitglied


Experte
Experte

Beiträge: 2941

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr:
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
01 Jan. 2009 16:02 #27129 von EgonManhold
Hallo Melly,

du schriebst u.a.:

Kann es vll auch daran legen weil ich immer auf der selben stelle spritze und es dann i wann nimmer wirkt?


Da du die ICT machst, nehme ich an, dass du auch geschult wurdest. Wie sich bei dir zeigt, ist es doch sinnvoll, dem, was was man in der Schulung hört zu folgen. Nämlich z.B. die Spritzstellen regelmäßig (ständig) zu wechseln.
(Und auch JEDESMAL eine neue Kanüle zu benutzen!)

Auch wenn gerade erst das neue Jahr begonnen hat, ich musste das einfach SO schreiben! Nimms mir nicht zu übel.

Gruß, Egon M.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte Meinungen....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

ViolaS
Mitglied


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 202

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2002
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
03 Jan. 2009 12:50 #27162 von ViolaS
Sind vielleicht auch Pen oder Teststreifen zu kalt geworden??? Verträgt beides kein Frost und Im Moment ist es ja recht kalt...
Auf bessere Werte Elke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.400 Sekunden