Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Hilferuf - DM in der Pubertät

Marianne
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1231

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
27 Juni 2007 14:07 #17715 von Marianne
Hilferuf - DM in der Pubertät wurde erstellt von Marianne
Die Tochter einer Bekannten bekam in der Pubertät Diabetes. Sie ist jetzt 17, wird bald 18 und nimmt es mit der Therapie "nicht so genau" :( (HbA1c ist bei 17 !)

Gerade wieder war sie in der Klinik wg. einer Ketoazidose, sie reißt sich die Infusionen raus etc.

Wie bringt man das "Kind" dazu, mitzuarbeiten?
Meine Bekannte ist ganz unglücklich, das Mädel kennt auch keine anderen DM-Kinder in Ihrem Alter. Internetzugang haben sie keinen.

Hat jemand einen Rat?

1 X war sie zur Kur, aber da waren meist "alte" Diabetiker - also nichts Kind-/bzw. Jugendlichengerechtes. Jetzt soll sie wieder zur Kur, aber wenn Sie wieder in einem "Seniorenkurheim" landet, wird ihr das sicher nicht viel weiterhelfen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

klausdn
Benutzer


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 187

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
Private Nachricht
27 Juni 2007 22:28 #17724 von klausdn
klausdn antwortete auf Re:Hilferuf - DM in der Pubertät
hallo marianne,
das "kind" ist alt genug, laß anrufen bei doc teupe in althausen, das sind 18 tage echt harte tage, aber dann ist sie fit, fürs leben . vor allem es sind nur typ 1 da, alter quer durch den garten. und eine sehr gute motivation.
tel, - 07931/44130- -teupe@diabetes dorf althausen.de -
mfg klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Marianne
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1231

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
28 Juni 2007 13:43 #17740 von Marianne
Marianne antwortete auf Re:Hilferuf - DM in der Pubertät
Dank dir - ich werde die Nummer weitergeben!

Mit tun beide echt leid - das Mädel wie auch die Mutter!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.511 Sekunden