Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Der Osterhase war dieses Jahr gemein

Papabär
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 19

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2017
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
02 Apr. 2024 13:40 #125038 von Papabär
Der Osterhase war dieses Jahr gemein wurde erstellt von Papabär
Hallo ich bin der Papa von Lenny (6Jahre) und er hat über Ostern die Diagnose Typ1 DB bekommen. Nach dem ersten Schock und vielen Fragen, hoffe ich hier auf einen guten Austausch und Hilfe mit der neuen Situation klarzukommen. Also ein Herzliches Hallo in die Runde von Papabär.

Papabär

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leloo
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 449

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2014
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
02 Apr. 2024 16:59 #125057 von Leloo
Herzlich willkommen, auch wenn der Anlass ein trauriger ist! Heute in einem Jahr seid ihr schon alte Hasen und werdet vieles sehr viel leichter nehmen. Aller Anfang ist schwer, aber lasst euch nicht unterkriegen! Es gibt keine Fehler in der Diabetestherapie, nur Erfahrungen!
Viele Grüße, Kirsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Papabär
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 19

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2017
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
02 Apr. 2024 18:30 #125067 von Papabär
Papabär antwortete auf Der Osterhase war dieses Jahr gemein
Danke für die aufmunternden Worte Kirsten, es fällt schwer zu glauben, dass es wirklich keine Chance auf Heilung gibt. Auch wenn es wahrscheinlich Zeitverschwendung ist nach Heilmethoden zu recherchieren.

Als Papa will man wie immer alles wieder heile machen. Da bröckelt die Superpappa Vorstellung.

Und das ständige Stechen geht ganz schön auf die Nerven.

Sicher gewöhnt man sich bald auch daran. Hilft nichts wir müssen den Weg jetzt gehen.

Viele Grüße aus Hessen

Papabär

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leloo
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 449

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2014
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
02 Apr. 2024 18:53 #125070 von Leloo
Wieso ständiges Stechen? Ich lese hier doch Closed Loop Pumpe mit Sensor?? Wir stechen so gut wie überhaupt nicht mehr. 2-3x im Monat vielleicht. Uns wurde damals in der Klinik gesagt, wir sollen dem Sensor vertrauen. Nur so macht er das Leben wirklich leichter. Denn: wer viel misst misst Mist...
Ja, mein Mann war anfangs auch verbissen hinterher, eine Lösung zu finden. Ihm fiel es sehr viel schwerer, sich mit der Situation "abzufinden". Heute gehört das Diabetesmanagement dazu wie der Klogang. Es ist eine Aufgabe mehr, aber sie ist mit den heutigen Mitteln wirklich gut in den Alltag integrierbar. Traut eurem Sohn zu, dass er weiß, wie es ihm geht. Mein Sohn hat sehr früh gesagt, "Mama, ich weiß wie es mir geht, ich bin ja in mir drin". Er ist komplett ohne Hilfe durch die Grundschule gegangen ( jetzt 4. Klasse) und war auf jedem Geburtstag eingeladen, wie andere Kinder auch. Ich musste lernen, zu vertrauen und loszulassen. Ihr werdet euren Weg gehen und euer Sohn wird die Aufgabe wuppen. Gebt euch mindestens ein Jahr Zeit, euch zu gewöhnen und zu lernen. Aber ich verspreche euch, dass es Ostern 2025 schon ganz anders aussieht als jetzt!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SiSa2007
Mitglied


Senior Schreiber
Senior Schreiber

Beiträge: 71

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2007
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
02 Apr. 2024 19:44 #125076 von SiSa2007
SiSa2007 antwortete auf Der Osterhase war dieses Jahr gemein
Hallo Papabär,

der Zeitpunkt ist wirklich doof. Bei uns war es ein "Weihnachtsgeschenk". Aber mit Hilfe der Ratschläge sah es bald nicht mehr so düster aus. Auch gibt es auf dieser Seite einen Link in dem über die neuesten Forschungsergebnisse berichtet wird. Scheut Euch auch nicht einen Jugendpsychologen zu rate zu ziehen, wenn ihr euch verloren fühlt. Gerade am Anfang. In einem Jahr sieht die Welt anders aus und ihr seid euch sicherer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Papabär
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 19

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2017
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
03 Apr. 2024 21:24 #125205 von Papabär
Papabär antwortete auf Der Osterhase war dieses Jahr gemein
Hallo @ Leloo,

na wir haben die Pumpe noch nicht, aber das wird das erste sein, wenn wir aus dem Krankenhaus entlassen werden, sich darum zu kümmern.

Lenny macht das bereits erstaunlich gut mit. Er stellt sich vor, dass er wie Spiderman Superkräfte bekommt bei jeder „Bestechung „

So macht er es uns Eltern einfacher. Er ist wirklich stark. Wir sind sehr stolz auf ihn.

Ich weiß, dass auch schwere Zeiten kommen werden. Deshalb versuchen wir die auch zu nehmen wie es eben kommt.

Der Osterhase kann uns mal gern haben!

Papabär

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Papabär
Mitglied


Junior Schreiber
Junior Schreiber

Beiträge: 19

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2017
Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
Private Nachricht
03 Apr. 2024 21:29 #125207 von Papabär
Papabär antwortete auf Der Osterhase war dieses Jahr gemein
Danke @ Sisa2007,

warum passiert so etwas an Feiertagen? Wenn man sich auf das fröhliche Beisammen freut, dann erwischt es einen von Hinten in die Brust!

Ja wir werden uns Psychologische Unterstützung holen. Sowas steckt man nicht einfach so weg.
Wir möchten als Familie und auch mit unserer kleinen Tochter, die kein Diabetes hat, weiter ein harmonisches Leben haben.


Das holen wir uns zurück!

Papabär

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.493 Sekunden