Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Typ 1 Diabetes: Veränderungen der Gehirnstruktur während der kindlichen Entwicklung

In einer Studie haben Wissenschaftler untersucht, ob häufige Unter- oder Überzuckerungen während der Kindheit zu Einschränkungen der Hirnleistungsfähigkeit wie Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen und zu Veränderungen der Anatomie des Gehirns führen können.

Die Studie zeigt das Vorhandensein neuroanatomischer Unterschiede bei kleinen Kindern mit Typ 1 Diabetes. Augrund der geringen Fallzahlen müssen noch weitere und größere Studien durchgeführt werden, um den Einfluss eines Diabetes auf die Neuroanatomie sowie Leistungsfähigkeit des sich entwickelnden Gehirnes zu untersuchen.

Mehr Info und Quellverweis: Diabetes-Heute vom 1. Feb. 2012


Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login