Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Tapferer Patient spielt gegen Diabetes

Mit einem Klavierkonzert im Karlsburger Schloss bedankte sich der zwölfjährige Julius Tews bei den Ärzten und Schwestern der Diabetes-Klinik für seine Behandlung. "Das ist der Blutzuckersong", meinte der Neubrandenburger Junge verschmitzt und spielte ein Stück mit vielen wechselnden Tonhöhen. Denn das hatte der Junge in der Karlsburger Klinik gelernt: Der Blutzucker ist beim Typ-1-Diabetes großen Schwankungen unterworfen.

 

Mehr Informationen und Quellverweis: Usedom Kurier vom 10. Feb. 2011

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login