Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Jetzt kannst du Mitglied in der Fine Star Jury werden!

Jedes Jahr prämiert Bayer mit dem „Fine Star“-Preis drei kreative Kinderdiabetes-Projekte.Das können zum Beispiel besondere Schulungen für Kinder und Jugendliche mit Diabetes sein, aber auch Ferienfreizeiten oder andere Aktionen, die den betroffenen Familien den Umgang mit dem Diabetes etwas einfacher machen. 2010 schafften es zum Beispiel diese Projekte aufs Siegertreppchen:

Geschwisterwochenende Kids Kurs Schlei-Piratenkl

Auch 2011 werden sich wieder viele Krankenhäuser, Elterninitiativen und Selbsthilfegruppen um den „Fine Star“ bewerben.  Eine 5-köpfige Jury wählt aus allen Einsendungen die Sieger aus – und zur Jury gehört immer auch ein Kind mit Diabetes! Wer könnte schließlich besser beurteilen, welche Projekte bei den Kindern und ihren Familien besonders  gut ankommen?

Jetzt kannst du dich um den Platz in der Jury bewerben und mitentscheiden, welche Projekte einen Preis  gewinnen und gefördert werden sollen. Als gleichberechtigtes Mitglied nimmt das zukünftige Jury-Kind am Juroren-Treffen teil, gibt seine Stimme ab und ist auch zur Siegerehrung herzlich willkommen.

Wie kannst du zum „Fine Star“ Jury-Kind werden?

Gesucht wird ein Kind, das mindestens 12 Jahre alt und selbst an Diabetes erkrankt ist. Das Jury-Kind sollte selbstbewusst mit dem Diabetes umgehen und sich von seiner Erkrankung nicht unterkriegen lassen. Vielleicht ist das zukünftige Jury-Kind sogar schon ein richtiger „Experte“ in Sachen Diabetesmanagement. Zum Beispiel, weil es aus eigener Erfahrung weiß, worauf es bei Schulungen oder Diabetes-Freizeiten ankommt oder weil es selbst schon spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche mit Diabetes wahrgenommen hat.

Wer in 2011 das „Fine Star“ Jury-Kind sein möchte, kann sich jetzt per mail an fine-kind@diabetes-kids.de bewerben. Bitte ein Foto nicht vergessen.

Was sind die Aufgaben des „Fine Star“ Jury-Kindes?

Die Bewerbungsphase zum Fine Star beginnt Anfang Juni und endet im August 2011. Alle eingehenden Bewerbungen werden direkt an das Jury-Kind zur Ansicht weitergeleitet. Anfang September trifft sich die Jury, um aus allen Einsendungen die Gewinner auszuwählen. An diesem Treffen darf das Jury-Kind teilnehmen oder vorher seine Favoriten schriftlich anmelden. Die Stimme des Jury-Kindes wird gleichberechtigt gewertet und hat somit einen großen Einfluss darauf, welche Projekte gewinnen. Auch zur Siegerehrung, die voraussichtlich im Januar 2012 in Berlin stattfindet, ist das Jury-Kind herzlich eingeladen. Reisekosten, die in Verbindung mit der Jury-Mitgliedschaft stehen, werden übernommen.

Wer ist sonst noch Mitglied der „Fine Star“-Jury?

Thomas Danne Katrin Kraatz MichaelBertschkln Claudia Geis

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur „Fine Star“ Jury-Mitgliedschaft

Frage: Bekommt das „Fine Star“ Jury-Kind Geld?
Antwort: Nein, alle Jury-Mitglieder übernehmen diese Aufgabe ehrenamtlich. Reisekosten werden aber erstattet.

Frage: Wer kann sich bewerben?
Bewerben kann sich jedes Kind, das mindestens 12 Jahre alt und selbst an Diabetes erkrankt ist.

Wie kann ich mich als Fine Star Jury-Kind bewerben?
Bewerbungen schickt ihr bitte per Mail an fine-kind@diabetes-kids.de. Wir möchten von dir wissen, warum du Mitglied der Fine Star Jury werden möchtest. Bitte schicke uns auch ein Foto von dir. Folgende weiteren Angaben sind notwendig:
Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, Geburtsdatum, Hobbies, Seit wann du Diabetes hast, Name des Erziehungsberechtigten und die unterschriebene Einverständniserklärung deiner Eltern, wie unten geschrieben.

Frage:  Wie viel Zeit nimmt die Aufgabe als Jury-Kind in Anspruch?
Das ist davon abhängig, viele Bewerbungen eingehen.  In der Vergangenheit waren es zwischen 40 und 50. Jede Bewerbung muss aufmerksam gelesen werden, damit sich das Jury-Kind einen Eindruck verschaffen kann, welche Projekte besonders vorbildlich sind und einen Preis verdient haben.

Frage: Dürfen die Eltern des Jury-Kindes beim Jury-Treffen und der Siegerehrung dabei sein?
Ja, auch die Reisekosten für die Eltern werden übernommen. Die Eltern begleiten das Jury-Kind, sind aber nicht stimmberechtigt.

Frage: Wann und wo findet das Jury-Treffen statt
Das Jurytreffen findet Anfang September voraussichtlich in Hannover statt. Der genaue Termin wird mit allen Jury-Mitgliedern abgestimmt.

Frage: Ist die persönliche Teilnahme am Jurytreffen Voraussetzung für die Jury-Mitgliedschaft?
Nein, das Jury-Kind kann seine Favoriten auch vor dem Treffen schriftlich nennen.

Frage: Muss das Jury-Kind an der Siegerehrung teilnehmen?
Nein, das Jury-Kind ist, wie alle anderen Juroren auch, herzlich eingeladen, muss aber nicht persönlich erscheinen.

Frage: Für welche Dauer wird das Jury-Kind Mitglied der „Fine Star“ Jury sein?
Das Jury-Kind übernimmt dieses Ehrenamt so lange, wie es selbst möchte und die nötige Zeit dafür aufbringen kann.

Frage: Wer war bisher das „Fine Star“ Jury-Kind?
In den letzten drei Jahren war Nico (15) das Jury-Kind. Weil er mittlerweile in Israel lebt, wird nun eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger für ihn gesucht.

Einverständniserklärung

Hiermit willige ich/willigen wir ein, dass mein Kind Mitglied der Fine Star Jury wird in dieser Funktion Fotos von ihm gezeigt werden. Die Einwilligung erfolgt nach folgender Maßgabe:
Die Nutzung der Fotos erfolgt durch die Bayer Vital GmbH im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zum Fine Star, dem Bayer Preis für kreative Kinderdiabetes Projekte. Privat zur Verfügung gestellte oder beim Jury-Treffen oder auf Preisverleihungen  entstehende Bilder dürfen  von der Bayer Vital GmbH verwendet werden. Die der Bayer Vital GmbH übertragenen Nutzungsrechte sind begrenzt auf die Kommunikation zum Fine Star Preis für kreative Kinderdiabetes Projekte (Broschüren, Poster, redaktionelle PR und Internet).

Die Rechteeinräumung an den Personenabbildungen ist zeitlich unbefristet, erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist.

Diese Einwilligung ist in Bezug auf Einzelabbildungen jederzeit widerruflich. Bei Mehrpersonenabbildungen ist die Einwilligung unwiderruflich, sofern nicht eine Interessenabwägung eindeutig zugunsten der/des Abgebildeten ausfällt.

Ich bin damit einverstanden/ nicht damit einverstanden (Nichtzutreffendes bitte streichen), dass der Name meines Kindes genannt wird.

Mit meiner Unterschrift versichere ich, erziehungsberechtigt zu sein.

 

Drucken E-Mail


WebAdmin antwortete auf das Thema: #54956 18 Apr 2011 09:08
Auch ich bin Mitglied in der Fine-Star Jury und würde mich über viele Bewerbungen aus den Reihen der Diabetes-Kids sehr freuen.

Viele Grüße

Michael Bertsch

Das könnte auch interessant sein

Login