Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Jerry der Bär, ein Roboter Teddybär hilft Kindern mit Typ 1 Diabetes

Typ 1 Diabetes ist keine leichte Aufgabe für Kinder, aber jetzt gibt es Jerry den Bär. Er hilft den Kindern Ihren Zustand zu verstehen und zu lernen, wie man besser für sich selbst sorgt. Entworfen wurde Jerry von den Studenten der Northwestern University, Hannah Chung und Aaron Horowitz. Das weiche Kuscheltier hat Insulin Injektionsstellen, eine Blutzucker-Anzeige, blinzelnde Augen und spricht. Das Ziel ist, daß die Kinder Jerrys Gesundheitszustand überwachen und dabei spielerisch ihre eigene Situation zu managen lernen.

Mehr Info zu Jerry unter www.jerrythebear.com

Hier noch ein Video zu diesem Thema:

Quellverweis: Meldung auf inhabitots.com vom 26.4.2012 (leider nur in English)

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 3044

Fienchens Avatar
Fienchen antwortete auf das Thema: #68393 30 Apr 2012 20:15
Toll das es so etwas schon für Kinder mit Typ 1 Diabetes gibt!
:D :side:

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2023 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de