Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Alleinerziehend und der Vater hat keine Ahnung

Gabi
Benutzer


Schreiber
Schreiber

Beiträge: 34

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1995
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
21 Aug. 2012 13:20 #72398 von Gabi
Meine Tochter war 10 als der Diabetes festgestellt wurde.
Ich hatte meinem Exmann alles erklaert, aufgeschrieben usw.
Eine Schulung ( 4 Stunden an einem Nachmittag) hat er nie gemacht. Er haette keine Zeit und muss arbeiten...!!! :angry:
Das Kind war 2 oder 3 mal bei ihm am Wochenende und ihre aeltere Schwester musste sie versorgen, wegen Hypo, da der Vater nicht wusste was zu tun war.
Ich habe ihm dann gesagt entweder machst Du Zuckerschulung oder Du bekommst das Kind nicht mehr. "dann hol ich halt bloss noch die Grosse ab", war die Antwort. BITTE ???
Beide oder gar nicht.
Ich bin dann zum RA deswegen und mein Anwalt hat mir gesagt, das in diesem Fall ich ihm das Kind nicht geben muss. Wenn er die Gewaehrleistung nicht geben kann das das Kind bei ihm 100% versorgt ist und keine Gesundheitsgefahr besteht, dann muss ich ihm das Kind nicht geben.
Er hatte ihr einmal einen ganzen Tag kein Insulin gegeben. Wer nicht isst, braucht ja auch kein Insulin...logisch oder :blink:
Das ist jetzt 7 Jahre her.... und er hat es bis heute nicht geschnallt!!!
Und fuer Anwaelte gilt kein Sonderrecht. Wenn die Gesundheit meines Kindes in Frage steht, dann kann er es halt nicht mehr abholen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jaegerin1
Mitglied


Senior Schreiber
Senior Schreiber

Beiträge: 90

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2008
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
23 Aug. 2012 09:24 #72441 von Jaegerin1
Hallo Fories,

jetzt hab ich ihm gesagt, er muss die Schulung machen. Das ist ja auch keine Hexerei und dauert auch nicht ewig.
Er hat eingewilligt,möchte aber nicht mehrere Tage damit verbringen, da bin ich mal gespannt wie es werden wird....
Die einzigen,die es in meiner Familie noch beherrschen sind meine Eltern. ( da kann ich ihn sicher hingeben, die schauen lieber 3 und Mal bevor irgendetwas passiert)

Liebe Grüsse,

Nadine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

mama_anja
Benutzer


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 185

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2000
Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Private Nachricht
24 Aug. 2012 16:59 #72511 von mama_anja
Hallo Nadine,
mein Mann beteiligt sich gar nicht an der DM Behandlung und hat damals (Klinik) auch - wobei er in der ersten Hälfte noch auf Dienstreise war - die Schulung geschwänzt. Zum Glück haben wir nicht die getrennten Aufenthalte, sonst hätte ich auch ein großes Problem. Hoffentlich fruchtet die Schulung bei deinem Ex ;) .
Gruß Anja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.420 Sekunden