Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Die Werte zum Weihnachtsfest

mamamitbaby
Mitglied


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 148

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2005
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
26 Dez. 2011 21:40 - 26 Dez. 2011 21:43 #63111 von mamamitbaby
mamamitbaby antwortete auf Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest
Also, wir sind ja Freitag in Urlaub gefahren, da hat er tagsüber schon mit 200er gekämpft und war schwer zu korrigeren. Samstag waren die Wert bis auf ne 193 soweit voll in Ordnung. Morgens kommt er immer gut raus und hält sich bis zum Mittag und nach dem Mittagessen ist er immer so hoch und kommt wieder schlecht runter. Und einmal ist er gestern sogar von 238 auf 45 runter und nachdem ich ihm 2 schnelle und eine normale geschenkt hatte, war er um 11 wieder auf 247 :evil: :evil: über Nacht hab ich ihn wieder runter bekommen und nach dem Frühstück vorm Mittag war er wieder hoch... Um kurz nach 10 hatte er eben ne 145, aber die Basalrate läuft noch bis 3 auf 125%...

Wir haben unsere Korrektur von 0,1 in 10er Schritten auf 0,1 in 15er geändert. Jetzt wo er noch mit den Werten durch Krankheit kämpft, ist das doof, aber ich wollt das so machen, was die Ärztin gesagt hat, damit er nicht immer so abfällt. Aber ich hab den Eindruck, dass das bei hohen Werten schon was ausmacht...Und die höhere temporäre Basalrate scheint auch nicht immer zu helfen, zumindest tagsüber. Aber auch nicht immer. :(

LG
Letzte Änderung: 26 Dez. 2011 21:43 von mamamitbaby.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mr. Murphy
Mitglied


Senior Schreiber
Senior Schreiber

Beiträge: 89

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2004
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
26 Dez. 2011 22:39 #63115 von Mr. Murphy
Mr. Murphy antwortete auf Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest
Hallo,

da bin ich ja fast beruhigt, daß nicht nur bei uns so ein Werte Auf und Ab war. Wir hatten auch von allen Werten etwas dabei, natürlich keine im grünen Bereich.

Ich hoffe es wird die nächsten Tage etwas ruhiger.

Katrin

Katrin mit Julie (*22.06.04, DM seit März `09)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicole74
Mitglied


Senior Schreiber
Senior Schreiber

Beiträge: 95

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2006
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
26 Dez. 2011 22:50 #63116 von Nicole74
Nicole74 antwortete auf Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest
Ach ja, die Werte an Feiertagen... B)
Ich war schon verwundert, dass die BZ-Werte bei uns VOR den Weihnachtstagen einigermaßen gut waren, denn bei Lissy ist es oft so, dass sie vor aufregenden Events mehrere Tage lang hoch ist. Wir hatten aus diesem Grund sogar einmal eine Geburtstagsfeier aufs Frühstück verlegt (die Großeltern schon morgens kommen lassen zur Kuchenschlacht), weil Kind tagelang nicht von 300er-Werten runterkam. Nach der Feier fiel der BZ sofort runter und blieb unten.
Heiligabende sind bei uns aus demselben Grund meistens Heilig-Mittage ;) ... So auch in diesem Jahr: Werte am 24.12. waren ab morgens ständig an der 300er-Grenze, aber nachdem sämtliche Bescherungen durch waren (wir "sammeln" alle Geschenke an dem einen Tag ein, d.h. bei allen Großeltern), fiel der BZ steil ab und krebste nur noch um die 50. Nun sind wir zwar auch seit 2 Tagen am Playmo-Aufbauen (jetzt steht alles), aber SO aufregend wie die Geschenke-Erwartung vorher ist das zum Glück nicht mehr für den BZ.
Zum Glück haben hier alle Verständnis, dass wir die Geschenke am 24. schnell "einsammeln" und dann später in Ruhe an den Feiertagen miteinander feiern, wenn die Aufregung und der BZ wieder normal sind.
"Normal" nicht wirklich, denn mit Kuchen, Plätzchen, Aufregung, Hypos und ner Erkältung isses halt schwierig, aber trotzdem finde ich diese hohen Werte an Weihnachten und Geburtstagen (bevor die Geschenke ausgepackt sind) faszinierend. - Jetzt iss bis März wieder Ruhe vor großen Geschenken... :whistle:

Liebe Grüße und erträgliche Weihnachtsferien-Werte für eure Kids!!!!

LG, Nicole
mit Elisabeth (geb.2006, DM seit 2008,
Pumpe seit 2009)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wenke
Mitglied


Moderator
Moderator

Beiträge: 3839

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2004
Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
27 Dez. 2011 08:26 #63120 von Wenke
Wenke antwortete auf Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest

monday schrieb: Hallo zusammen,
zum Thema Playmo:Ich fand es besonders schön, dass am Weihnachten immer so viel Playmo oder LEGO aufzubauen war, da waren die Kids den ganzen Abend beschäftigt. Jetzt müssen wir uns richtig Programm überlegen, weil es nix mehr zum Aufbauen gibt.

Wertemäßig war gestern Chaostag von 41 bis 500. Heute haben wir ein Ferienbasalprofil erstellt (nach nächtlichem Durchmessen und jedem Morgen Unterzucker). Heute war er den ganzen Tag bis auf den morgendlichen Unterzucker spitze.
Gruß Vera


Meine Kinder legen auch Wert aufs Selberaufbauen von Playmobil. Das auspacken von Barbie fand ich allerdings schon als Kind immer nervig. Die BabyBorn für meine Kleine hätte ich echt vorher auspacken sollen. Die Kleine (2) hat sich die Seele aus dem Leib gebrüllt, bis ich die Puppe endlich aus der Packung befreit hatte...

Die Werte waren auch heute Nacht wieder ziemlich hoch. Aber jetzt ist die fette Torte mit "Spätfolgen" aufgefuttert und wir hoffen, dass es nun ruhiger wird.

LG Heike

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
27 Dez. 2011 08:53 #63123 von
Hallo Zusammen,

Markus ist ja im Moment generell etwas hoch, stellen gerade auf längere Katheter um, haben gerade Basalrate ab 0.00 Uhr geändert, und warten einfach mal, dass es besser wird. Mit den Werten über Weihnachtne und den Feiertagen war ich echt zufrieden, von 98 bis 300 mg/dl war alles mal dabei, wobei die Werte unter 200 mg/dl schon überwogen :-) Allerdings gabs bei uns nicht so super fettiges Essen wie Gans oder Ente, die mögen wir nicht so gerne, bei uns gabs eher Hähnchenkeulen und Knödel, und viel, viel Salat, wir essen von Haus aus kein Schweinefleisch sondern nur Rind, Pute und Hühnchen, da gehts dann schon :-) Die Knödel hat er auch gut verpackt, auch die Bayerisch Creme zum Nachtisch, ich bin zufrieden :-).

Für die Ferien erstelle ich kein zweites Profil, wir lassen einfach die Pumpe höher laufen (135 %) das haut gut hin und ist für die Tage beim Papa eine super Lösung :-) Markus schläft bei mir wesentlich länger beim Papa, bewegt sich erst ab Mittags mehr, beim Papa sind die Nächte kürzer, die Tage bewegungsreicher von daher ist das schon ok so. Hoffe jetzt nur, dass mit den längeren Kanülen die Werte auch im Normbereich bleiben, dann bin ich zufrieden :-) :whistle:

sg Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

pascalK
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 668

Daten zum Kind:
Geschlecht: Junge
Geburtsjahr: 2004
Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Private Nachricht
27 Dez. 2011 16:21 #63135 von pascalK
pascalK antwortete auf Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest

cociw schrieb: @Manu:

Dann der Sonntag..Papa musste ja die Ritterburg von Playmobil aufbauen und dem kleinen Mann ging das zu langsam na da stand der BZ wieder auf dem Kopf


Aus eigener "leidvoller" Erfahrung haben wir, als unsere Jungs noch klein waren, das Playmobil immer schon vor Heiligabend auf einer großen, grünlackierten Holzplatte aufgebaut.
Damit haben wir einige nette Abende verbracht.
Unter dem Weihnachtsbaum haben wir es dann mit einem großen Tuch abgedeckt.
Schont definitiv eure Nerven!

Justus hatte damals zwar noch keinen DM, aber aufgeregt und ungeduldig war er natürlich auch.

LG und viel Spaß beim Playmo-Spielen! Cordula




Hallo Cordula.....das ne super Idde mit den voher aufbauen....hätten wir ja voehr drauf kommen können :) Jetzt steht die Burg und er spielt eifrig damit und wünscht sich schon zum nachrüsten paar Türmchen B) Mein Männe hat mich auch schon erwischt wie ich mit Pascal gepsielt habe,,,,jaja man wird zum Kinde (macht aber voll Spaß :whistle: ) lg manu

Pascal seit 21.7.2011 Accu check Combo/spirit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.492 Sekunden