Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Beherschung verloren

Juli
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1048

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1998
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
10 Sep. 2011 12:03 #58690 von Juli
Juli antwortete auf Aw: Beherschung verloren
Die kennen den Unterschied zwischen Typ1 und Typ2 NICHT!
Das blöde ist: Den wirst du denen auch nicht beibringen, denn schließlich bist du ja nur die Mutter einer Typ-1-Diabetikerin und nicht medizinisch oder ernährungstechnisch geschultes Personal. Ist übrigens völlig wurscht, was die zwei Wiegen, die Sprüche mit dem Süßen und dem Zucker treiben mich von jedem auf die Palme!
Vor allem, weil es genau genommen ja um Kohlehydrate und nicht um Zucker geht! 3 Stück Brot sind erst mal auch nicht anders als Kuchen.

Für mich hat hier oberste Priorität, damm mein Kind eben ALLES und zu jeder Zeit essen darf. Ich werde bei Sprüchen wie "Apfelsaft gibt´s nur unter 100" fuchsteufelswild!

Ich hatte mal ein schönes Erlebnis mit einer anderen Mutter nach unserem Kindergeburtstag. Leslie war an dem Tag sehr hoch, weil natürlich just da, der Katheter verstopft war, wir das genau kurz vor dem Abendessen festgestellt haben und das dann noch ein wenig nach hinten rausgezögert haben, damit sie nicht bei 312 auch noch Hamburger oben drauf schiebt ...! Schlimm genug für sie selbst finde ich, wenn alle anderen schreien, wir haben aber jetzt Hunger.

Einige Wochen später hat mir dann besagte Mutter erzählt: Oh, Ihre Tochter hat sich ja an ihrem Geburtstag wohl voll abgeschossen!
Häh, voll abgeschossen? Es gab´ doch gar keinen Alkohol ...! Was will die???
Ihre Tochter hat da ja 8 Mohrenköpfe gegessen und hinterher ging es ihr so schlecht, dass das Abendessen beinahe ausfallen musste.
Ich blick´s immer noch nicht. Die futtert ja viel und erst recht viel süß: Aber auch sie schafft keine 8 Mohrenköpfe! Und es war ihr doch auch gar nicht schlecht ...???
Bis mir dämmert, dass sie wohl einfach die Situation um das Abendessen meint, weil Leslie da so hoch war.
Später habe ich Leslie drauf angesprochen, ob sie heimlich gegessen hätte? Und wieviel Mohrenköpfe sie verdrückt hätte. Sagt sie: Naja, das waren schon einige, vielleicht 6 Mini-Dickmanns ...! :laugh:

Will sagen: Blöde gibt´s immer! Reg´ dich nicht auf! Nur ärgerlich, wenn du die dann noch in der eigenen Familie sitzen hast! :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lissy97
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 221

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1997
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
11 Sep. 2011 18:33 #58710 von Lissy97
Lissy97 antwortete auf Aw: Beherschung verloren
hallo


Jetzt habe ich auch das Gespräch mit meiner Schwiegermutter hinter mir.
Irgendwie versteht sie die ganze Sache mit dem Unterschied der beiden
DM Typen, aber irgendwie auch nicht.

Sie ist auch der Meinung, das meine Schwägerin und Schwager doch etwas kürzer
treten sollten. Sie würde ihnen auch schon seit Jahren sagen, das sie Diät halten
sollten. Tun es aber nicht.
Für meine Schwiegermutter gehört Diabetes mit Diät zusammen.
Sagt aber gleichzeitig, wenn der Arzt sagt sie darf, dann soll sie auch.

Ich habe jetzt meine ersten Schulungsunterlagen zusammen gekramt und habe sie
meiner Schwägerin als Urlaubslektüre mitgegeben.
Ist sehr viel, aber in einer Woche kann sie das gut durchlesen.
Dann müsste sie auch den Unterschied erkennen.

Also warten wir ab, was witerhin geschieht. Bin schon richtig neugierig.
Wenn sie es nicht lesen, dann nehme ich sie zum nächsten Dia-Termin mit.
Ich glaub, dann wird sie den Unterschied verstehen.

Einen schönen Abend noch

lg Sabine

Alicja 1997, DM 12.02.09, Omni Pod 26.07.10, Novo Rapid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lissy97
Benutzer


Platinum Schreiber
Platinum Schreiber

Beiträge: 221

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1997
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
22 Sep. 2011 08:26 #59074 von Lissy97
Lissy97 antwortete auf Aw: Beherschung verloren
Hallo

Jetzt haben wir nochmals mit meiner Schwägerin und Schwager gesprochen.
Die Schulungsunterlagen haben sie nur zum Teil gelesen, schade.
Aber hängen geblieben ist doch einiges.

Wir haben gestern z. B. zusammen gegessen. Schrecklich was die sich
so auf den Teller laden.
Ich hab einfach mal grob mitgeschätzt wieviel KE sich mein Schwager
beim Mittagessen so einverleibt. Es waren ca. 23 KE.
Das war nur das Mittagessen wohlgemerkt.
Mir wurde richtig schlecht, als ich dann so grob an die anderen
Mahlzeiten dachte und an die ganze Cola, die er immer trinkt.
Mein Schwager ist auch der Meinung, er braucht auf nichts zu achten.
Er sprizt auch Insulin. Die Menge Insulin ist aber abhängig von der
Höhe des BZ. Die geringst Menge spritzt er morgens von 59 i.E., wenn der
BZ im Normbereich ist. :woohoo:
Er hat eine gesamt Menge von ca. 190 i.E. am Tag. :huh:
Jenachdem wie hoch der BZ ist.

Ich werde auf jeden Fall erst wieder ärgerlich, wenn über Alicja gemeckert
wird und bei meinem Schwager nichts gesagt wird.

Ich danke Euch aber allen für die guten Ratschläge.
Vor allen Dingen aber für Eure Geduld fürs viele lesen.

lg Sabine

Alicja 1997, DM 12.02.09, Omni Pod 26.07.10, Novo Rapid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.394 Sekunden