Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Ausstattung





Beiträge: 0

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
19 Sep. 2007 17:16 #19195 von
antwortete auf Re:Ausstattung
Hallo,

wir haben 4 Meßgeräte und 3 Stechhilfen, wie die anderen auch schon gesagt haben, es kann mal was kaputt gehen, oder ein Batt.wechsel steht an gerade dann wenn man vielleicht unterwegs ist, usw.
Wir haben unsere Meßgeräte von unserem Diabetologen im Laufe der Jahre erhalten. Unser "Starterset" beinhaltete auch 2 Meßgeräte. Viele Diabetologen bekommen die Meßgeräte umsonst direkt von den Herstellern, und können die weiterverteilen, da diese nicht teuer sind. Die Herstellerfirma verdient ja nicht an den Meßgeräten, sondern an den Teststreifen.

Sprich doch einfach mal Deinen Diabetologen an. Vielleicht hast Du ja Glück.

Liebe Grüße
Astrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lili
Mitglied


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1179

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 2003
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
19 Sep. 2007 17:55 #19196 von Lili
Lili antwortete auf Re:Ausstattung
Hallo Astrid,

also wir haben nur 1 Messgerät zu Beginn vom KiA aufgeschrieben bekommen, das hat die KK bezahlt. Die beiden Ersatzgeräte haben wir uns selbst angeschafft und damit auch selbst bezahlt. Dass man die irgendwo kostenlos bekommt, ist mir neu.

Wir haben nur an einem Pumpeninfotag mal ein Messgerät geschenkt bekommen, dafür müssten wir uns allerdings Messstreifen kaufen, die wir nicht aufgeschrieben bekommen.

LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

klausdn
Benutzer


Gold Schreiber
Gold Schreiber

Beiträge: 187

Daten zum Kind:
Geschlecht:
Geburtsjahr:
Therapieform:
Private Nachricht
19 Sep. 2007 18:10 #19197 von klausdn
klausdn antwortete auf Re:Ausstattung
hallo lilly und alle,
alle(außer berlin chemie) haben eine praktisch kostenlose hotline(die nummern findet man im netz unter dem namen) dort ruft man an und bekommt kostenlos ein gerät zugeschickt, oder auch zwei.
also rezeptieren und die kk belasten oder irgendwas kaufen ist völlig überflüssig.
mfg klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Marianne
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1231

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
21 Sep. 2007 22:05 #19246 von Marianne
Marianne antwortete auf Re:Ausstattung
Lili schrieb:

Hallo Marianne,

10-er Pack?? Da messt Ihr aber viel. Wir haben hier 3 Messgeräte und haben in den 2J, in denen unsere Kleine Diabetes hat, etwa 5-6 Batterien verbraucht.

LG Lili


Wir nutzen das Link für die Paradigm-Pumpe und die Sendefunktion (das Messgerät sendet den aktuellen BZ an die Pumpe) kostet massig Batterien. Und ja, wir messen auch recht viel (ca. 10 Messungen/Tag)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Marianne
Benutzer


Diamant Schreiber
Diamant Schreiber

Beiträge: 1231

Daten zum Kind:
Geschlecht: Mädchen
Geburtsjahr: 1999
Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Private Nachricht
21 Sep. 2007 22:06 #19247 von Marianne
Marianne antwortete auf Re:Ausstattung
Lili schrieb:

Hallo Astrid,

also wir haben nur 1 Messgerät zu Beginn vom KiA aufgeschrieben bekommen, das hat die KK bezahlt. Die beiden Ersatzgeräte haben wir uns selbst angeschafft und damit auch selbst bezahlt. Dass man die irgendwo kostenlos bekommt, ist mir neu.

Wir haben nur an einem Pumpeninfotag mal ein Messgerät geschenkt bekommen, dafür müssten wir uns allerdings Messstreifen kaufen, die wir nicht aufgeschrieben bekommen.

LG Lili


Ich hab die alle kostenlos von den jeweiligen Herstellern geschickt bekommen. Anruf genügte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenke
Ladezeit der Seite: 0.384 Sekunden