Werde unser Facebook Fan

                                     

Neues über Gruppen, Initiativen und Organisationen

»Stechmücken« bieten Diabetikern Rat und Unterstützung

Hungen (tr). Seit nunmehr fünf Jahren treffen sich die Mitglieder der Hungener Selbsthilfegruppe für Diabetiker - selbstironisch nennen sie sich »Die Stechmücken« - jeden dritten Montag im Monat.

Die Gruppe möchte durch gegenseitigen Erfahrungs- und Informationsaustausch Teamgeist wachsen lassen und Menschen motivieren, sich für Menschen zu engagieren. Zur Zeit haben »Die Stechmücken« über 40 Mitglieder. Dabei sind Menschen mit Typ I, Typ Il, CS II, Eltern diabetischer Kinder, Angehörige, Diabeteskrankenschwester und Diabetesberaterin.

Mehr Info und Quellverweis: Giessener Allgemeine vom 22.1.2010

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login