Werde unser Facebook Fan

                                     

Erfahrungen

Peter ist zuckerkrank - und trotzdem glücklich

Peter springt die Stiegen hinunter, flitzt in die Küche, klettert auf die Anrichte und schnappt sich einen Kaugummi. Wer den aufgeweckten kleinen Kerl sieht, würde nie vermuten, dass er vier Mal am Tag eine Insulinspritze bekommen muss – denn der Sechsjährige hat Diabetes.

„Wir wollen ihm nicht den Eindruck vermitteln, dass er krank ist. Das ist er nämlich nicht. Er hat Diabetes, aber sonst geht’s ihm gut. Er hüpft herum wie alle anderen“, sagt Günther Haag. „Und er ist genauso glücklich und zufrieden wie jedes andere Kind!“

Quelle: Auszug aus einem schönen Artikel in den OÖ Nachrichten vom 29.9.2010

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login