Werde unser Facebook Fan

                                     

News

Nasch Eis: Voller Eisgenuss bei bewusster Ernährung

Das leckere Premium Eis ist mit natürlicher Fructose gesüßt und somit gerade für Diabetiker geeignet

Bereits seit dem Jahr 2000 steht Nasch für beste Eiscreme, die vollen Genuss mit bewusster Ernährung optimal verbindet. Nur mit natürlicher Fructose gesüßt, ist Nasch Premium Eis gerade für Diabetiker geeignet, denn im Gegensatz zur Saccharose (Haushaltszucker), beeinflusst Fructose den Blutzucker nur geringfügig. Zum Start der Eissaison 2008 präsentiert Nasch die neue Sorte Schoko Waffeln: Herrlich cremiges Vanilleeis steckt zwischen zwei handlichen Waffeln und ist zur Hälfte von einem knusprigen Schokoladen-Mantel umhüllt. Sechs Schoko Waffeln à 85ml in der Multipackung kosten 2,89 EUR (UVP).

Ein Sortiment für jeden Geschmack

Nasch EisNasch Eis
Nasch EisNasch Eis
Nasch EisNasch Eis
 

Neben den neuen Schoko Waffeln garantieren fünf weitere Eissorten Vielfalt und Genuss für Diabetiker: Schokos am Stiel, Waffeln Fürst-Pückler-Art, Eis-Spezialitäten im 1 BE-Portionsbecher in den Geschmacksrichtungen Schwarzwälder Kirsch und Schoko-Vanille und leckere Eiscreme mit echter Bourbon-Vanille oder Fürst-Pückler-Art in 750ml Haushaltspackungen bieten für jeden Geschmack und jeden Anlass das Richtige. Eine Portionierung nach Broteinheiten (BE) erleichtert die Einbindung in den Ernährungsplan. 

Nasch-Vielfalt ohne Lactose 

Milch ist gesund, hält fit und schmeckt sehr lecker. Sie enthält viele wichtige Nährstoffe wie Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine. Ein weiterer Bestandteil der Milch ist Milchzucker, auch bekannt als Lactose. Milchzucker wird von vielen Menschen jedoch nicht vertragen. Nach neuesten Schätzungen leiden 15 – 20 Prozent der Deutschen an einer Milchzuckerunverträglichkeit, der sogenannten Lactoseintoleranz. Ursache der Unverträglichkeit ist das Fehlen oder die unzureichende Produktion des Verdauungsenzyms Laktase. Die Folge: Lactose wird vom Körper nicht verarbeitet, was zu länger anhaltenden Verdauungsbeschwerden führt.  Die Diagnose Lactoseintoleranz bedeutet nicht, dass Betroffene auf alles verzichten müssen, was traditionell mit oder aus Milch hergestellt wird: Unbeschwerter Eisgenuss ist mit Nasch trotz Lactoseintoleranz kein Problem. Bereits im Frühjahr 2005 präsentierte Nasch das erste lactose- und glutenfreie Eis auf Sojabasis und erweiterte damit seine Kompetenz. Mit dem lactosefreien Vanilleeis in der 750ml Haushaltspackung und Eis-Spezialitäten in 100ml-Bechern steht einer leckeren, eiskalten Erfrischung nichts mehr im Wege. Die ausgesprochen cremigen und vollmundigen Rezepturen der beiden lactosefreien Eissorten enthalten nur sechs Prozent Fett und sind ausschließlich mit natürlicher Fructose gesüßt.  

Aufklärung mit Genuss 

Ab Mai 2008 erhalten Eisgenießer und Diabetiker auf der Internetseite http://www.nasch-eis.de/ Informationen, Tipps und leckere Rezepte rund um das Nasch-Sortiment. Die Seite bietet viel Wissenswertes über Diabetes, Lactoseintoleranz und gesunde Ernährung. Darüber hinaus lädt Nasch auf diversen Special Interest Messen zum Probieren des Premium Eis ein und bringt Betroffenen das Thema Eisgenuss näher.

 

Quelle: Auszug aus eine Pressemitteilung der R&R Ice Cream Deutschland GmbH vom März 2008

Die R&R Ice Cream Deutschland GmbH hat unser diesjähriges Ederseetreffen mit eine Truhe voll leckerem Nasch Eis gesponsort, was bei allen Teilnehmern und natürlich besonders bei den Kids bestens ankam.
 

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login