Werde unser Facebook Fan

                                     

Neues über Gruppen, Initiativen und Organisationen

Gemeinsam stark für Kinder - Die Stiftung "Das zuckerkranke Kind"

In Deutschland haben circa 25.000 Kinder Diabetes. Und es trifft immer mehr - vor allem die jüngsten: Bei Kindern unter fünf Jahren erwarten Experten bis zum Jahr 2020 eine Verdopplung der jährlichen Neuerkrankungen. Für Dr. med. Ralph Ziegler, den Vorsitzenden der Stiftung "Das zuckerkranke Kind", Grund genug, "nach den Ursachen und einer Möglichkeit der Vorbeugung des Typ-1-Diabetes zu suchen".

Die gemeinnützige Stiftung "Das zuckerkranke Kind" der Deutschen Diabetes-Stiftung kümmert sich seit vielen Jahren um die Erforschung des Typ-1-Diabetes: Unter dem Motto "Forschen hilft heilen!" fördert und ermöglicht sie Projekte zur Vorbeugung und Heilung von Diabetes bei Kindern. Doch auch die Verbesserung der Diabetes-Therapie sieht Kinderdiabetologe Dr. Ziegler als eine wichtige Aufgabe der Stiftung: "In meiner Praxis sehe ich täglich die großen Aufgaben und Schwierigkeiten, die in der Therapie gemeistert werden müssen. Hierfür bessere Strategien und Möglichkeiten zu finden, ist mir ein persönliches Anliegen, da die Forschung für Kinder mit Diabetes auch heute noch manchmal untergeht im großen Feld der Diabetologie."

Forschen hilft heilen!

Kinderdiabetologe und Vorsitzender der Stiftung "Das zuckerkranke Kind", Dr. med. Ralph Ziegler, möchte die Arbeit der Stiftung weiter vorantreiben. Infos: www.das-zuckerkranke-kind.de

Helfen Sie mit
Spendenkonto
Konto-Nr. 55 111
BLZ 472 501 01
Sparkasse Paderborn

Mehr Info und Quellverweis: Accu-Chek News vom 25.1.2011

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login