Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Adressen

  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    1
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    2
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    3
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    4
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    5
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    6
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    7
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    8
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    9
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    0
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    A
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    B
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    C
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    D
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    E
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    F
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    G
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    H
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    I
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    J
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    K
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    L
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    M
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    N
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    O
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    P
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Q
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    R
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    S
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    T
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    U
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    V
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    W
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    X
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Y
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Z

Katharina P

No image available
50676
Köln
Deutschland
katharina@diabeteskids.de

Seit 17 Jahren lebe, arbeite und jongliere ich nun mit meinem Diabetes. Ich hatte das große Glück in einem sehr angenehmem Alter (wenn man das so sagen kann) Diabetes zu bekommen. Mit 13 war ich alt genug, zu verstehen, was ich tun muss und jung genug um nicht pubertär und trotzig zu reagieren - auch wenn mich der Pubertätstrotz später kurzzeitig auf die Intensivstation gebracht hat (heute würde ich es als Vorstufe der Diabulemie diagnostizieren). Ich hatte das große Glück unfassbar offene, tolle und hilfsbereite Eltern zu haben, die mir nie das Gefühl gaben, "anders" "eingeschränkt" oder gar "behindert" zu sein. Als Diabetes- Patin möchte ich dieses Wissen gerne anderen Diabeteskindern weitergeben und ihnen vielleicht auftretende Ängste und Sorgen nehmen. Denn es gibt viele Dinge, die Nicht-Diabetiker (u.a. die Eltern) nicht nachvollziehen können. Wie z.B. Wie fühlt sich eine Unterzuckerung an? Was mache ich, wenn andere mich komisch angucken, komisch fragen? Wie ist es vllt. im Umgang mit Freundin, Partner o.Ä.? etc. Ich würde vor allem gerne erprobte "Praxistipps" weitergeben, die man nicht in Lehrbüchern findet. 

1988
2001
Insulinpumpe
Zu finden in: Diabetes-Kids Pate

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2023 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de