Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Adressen

  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    1
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    2
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    3
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    4
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    5
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    6
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    7
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    8
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    9
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    0
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    A
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    B
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    C
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    D
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    E
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    F
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    G
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    H
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    I
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    J
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    K
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    L
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    M
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    N
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    O
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    P
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Q
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    R
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    S
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    T
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    U
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    V
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    W
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    X
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Y
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Z

Katja H.

24582
Mühbrook
Deutschland
katja@diabeteskids.de

Ich habe Physik studiert und verbringe immer gerne Zeit mit meinen Hobbies Handball spielen und Reiten. Mittlerweile lebe ich in einer festen Beziehung.

Seit meinem 4. Lebensjahr begleitet mich unser steter Begleiter, der Diabetes. Nach einer recht festen Einstellung am Anfang bin ich nun schon seit 2004 glückliche Trägerin einer Insulinpumpe und seit 2015 des FGM.

Im Zuge der Arbeit habe ich mittlerweile einige internationale Reisen erfolgreich gemeistert.

Den Diabetes habe ich eigentlich immer akzeptiert und selten als wirklich störend empfunden. Wobei ich mich auch definitiv nicht davon einschränken lassen will, was bisher immer recht gut geklappt hat. Dabei hat meine Mutter mich von Anfang an voll unterstützt. Ich gehe offen mit meinem Diabetes um und wenn es denn passt, leiste ich auch gerne mal etwas Aufklärungsarbeit, z.B. im Freundes- und Kollegenkreis.

Meine Erfahrungen gebe ich gerne weiter und möchte die Aktion als Diabetes-Paten unterstützen!

1987
1992
Insulinpumpentherapie
Zu finden in: Diabetes-Kids Pate

EINTRAG MELDEN

Email:
Name:
erforderliches ElementEingabe ist erforderlich