Skip to main content

Werde unser Facebook Fan

Adressen

  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    1
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    2
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    3
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    4
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    5
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    6
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    7
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    8
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    9
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    0
  • zeige Elemente mit Buchstabe:
    A
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    B
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    C
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    D
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    E
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    F
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    G
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    H
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    I
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    J
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    K
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    L
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    M
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    N
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    O
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    P
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Q
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    R
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    S
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    T
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    U
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    V
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    W
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    X
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Y
  • keine Elemente mit Buchstabe:
    Z

Enya K

enya
67061
Ludwigshafen am Rhein
Deutschland
enya@diabeteskids.de

Ich bin Enya, 1997 geboren und von Beruf ursprünglich Grundschullehrerin, auch wenn ich momentan als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität in Frankfurt arbeite. Ich selbst habe schon seit meinem 3. Lebensjahr Diabetes, bin also damit aufgewachsen und habe alle möglichen Höhen und Tiefen in Bezug auf die Krankheit erlebt. Ich hatte das Glück, immer Unterstützung im Umgang mit meiner Krankheit erfahren zu haben – von meiner Diabetologin, meinen Eltern, meiner Familie. Um diese Unterstützung bin ich sehr dankbar und daher ist es mir ein besonderes Anliegen, auch anderen Kindern und Jugendlichen mit Diabetes sowie deren Familien zu helfen, ihnen unter die Arme zu greifen und ihnen Ängste zu nehmen.

Doch auch über meine persönlichen Erfahrungen hinaus habe ich mich intensiv mit der Krankheit auseinandergesetzt, habe meine Bachelor- und Masterarbeit über Diabetes in der Schule geschrieben und promoviere momentan auch zum Thema „Chronische Erkrankungen an allgemeinen Schulen“. Da ich ja ursprünglich Lehrerin bin, ist es mir eine Herzensangelegenheit, Kinder mit Diabetes und ihre Familien zu unterstützen und ihnen vor allem zu zeigen, dass man trotz Diabetes alles machen kann, was man will und dass man ein ganz normales und erfülltes Leben führen kann.

1997
2000
ICT mit Insulinpen und CGM
Zu finden in: Diabetes-Kids Pate

EINTRAG MELDEN

Email:
Name:
erforderliches ElementEingabe ist erforderlich