Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...

THEMA: Das Regelwerk von Teupe

Das Regelwerk von Teupe 26 Jun 2013 20:46 #83255

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo an Alle,
habe des öfteren Mal hier im Forum was über Teupe gelesen, vor allem Joa bringt sein Wissen mit Hilfe von Teupes Regelwerk hier ein. Die Erklärungen sind zwar nicht immer leicht und sofort zu verstehen :blink: , aber treffen oft wie die Faust aufs Auge. Habe auch eine Gratisleseprobe als PDF Datei im Internet gefunden und fand diese zwar ein wenig kompliziert, aber doch verständlich und logisch.

Aber da Joa keine Mami vom Dia-Kid ist ;) würde ich gerne mal wissen, ob die Mamis so ein Regelwerk besitzen. Der hohe Anschaffungspreis, ich glaube von über 150 EURO, hemmt mich ein wenig das Buch zu kaufen. Würde gerne Mal Eure Meinung dazu hören und ob ihr von dem Buch wirklich etwas lernen konntet.

GLG Irina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:AW: Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 07:10 #83266

  • hoya
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 329

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo.

Wir haben das Buch. Da wir uns nicht sicher waren, wie lange es das zu kaufen gibt, haben wir es quasi als "Abigeschenk" für unseren Sohn gekauft. Ich denke, das Wissen darin wird auch noch in 15 Jahren zutreffend sein! Wer weiß, ob es dann etwas vergleichbares gibt? Und da wir sehr schnell gemerkt haben, dass bei dieser Krankheit mehr denn je Selbstmanangement gefragt ist und die Ärzte selbst vieles gar nicht wissen, war der Kauf die logische Konsequenz.

Ich selbst habe noch nicht reingeschaut, muss ich zugeben. Ich habe Zzt dermaßen viel um die Ohren, dass ich noch nicht wirklich Muße dazu hatte.
Ich weiß auch nicht, ob das alles auch für so kleine Kinder passt? Ich muss mich wirklich mal langsam ranwagen...

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 07:37 #83267

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
wir habens auch... und im August lassen wir uns es im DDA erklären ;) ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 09:57 #83274

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo,
danke Ihr beiden. Also richtig anwenden konnten ihr es noch nicht. Vielleicht gibts hier irgendjemanden, der es bei seinem Kind erfolgreich angewandt hat.

Auf viele Fragen gehen die Diabtetologen einfach nicht mehr ein oder können diese nicht mehr beantworten. In der letzten Dia-Schulung wurde nur das wieder aufgefrischt, was wir sowieso schon wussten. Es wird einem beigebracht, wie man den Bolusmanager verwendet. Soll das Kind aber neu angepasst werden, so ist ein Bolusmanager keine Hilfe. Je länger man mit DM zu tun hat, desto mehr Fragen kommen auf.
Sehr oft vertraue ich einfach auf meine Intuition, da ich denke, dass DM auch viel mit Feingefühl zu tun hat und dass man auf Studien, Theorien und Fakten nicht immer zurückgreifen kann bzw. schwer umzusetzen sind...

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 10:14 #83276

  • TinaSchnecke
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 741

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
schau mal hier:

www.diabetes-kids.de/forum/geschlossene-...ktoren-72272-2#76369

da hab ich deine Frage schon mal beantwortet.

lg
tina
Folgende Benutzer bedankten sich: Len2009

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mama von Max (2005, DM seit 22.02.2011) mit Pumpe (Veo)

Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 10:43 #83278

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Danke,
also wenn man mehr über die Hintergründe wissen möchte, so ist dieses Buch wahrscheinlich gut, aber wie ich schon vermutet habe, bei Kleinkindern schwierig umzusetzten...
LG Irina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 10:51 #83279

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
genau so wie tina geschrieben hat ist es...
ich wende das buch schon an, begrenzt eben, und bin sehr froh doch noch nach althausen zu dürfen um es nochmal durchzugehen, diesmal ggf. mit erklärungen oder der möglichkeit nachzufragen. zum teil hab ich seiten doppelt und dreifach lesen müssen, ehe ich den inhalt 1/2 verstand. diabetes ist eben ein sehr komplexes thema und ich möchte einfach einen weg haben, den ich (versuchen) gehen kann, wenn mal was nicht stimmt. ich möchte das wissen an ameli auch für ihren eigenen weg mitgeben können und gleichzeitig für fragen da zu sein... einen (guten) diabetologen zu haben/finden , der nach möglichkeit auch noch die selbe einstellung hat, ist nicht so leicht. unser neuer arzt sieht es teilweise zu locker für meinen geschmack...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 10:56 #83280

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Dr. teupe hört wohl bald auf, nachfolge ungewiss?! wie lange es das buch dann noch gibt ist fraglich?! ich denk, es ist ein buch für immer, ein diabetes lexikon ;)
vllt. gibt es aber ja auch bald die advice device app, dann ist es nicht mehr nötig, außer man steht auf bücher in papier (ich tus ;) )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:AW: Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 15:46 #83285

  • hoya
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 329

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ja genau, so sehe ich das auch ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Regelwerk von Teupe 27 Jun 2013 17:07 #83287

  • stef1
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 382

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir haben das Buch auch gekauft ... und den Kauf nicht bereut. Auch wenn es schon ein riesiger Wälzer ist und ich bisher nur die Kapitel gelesen habe, die uns interessierten (der diabetische Fuß erlang nicht meine Aufmerksamkeit), so finde ich schon, dass hier viele Aspekte angesprochen werden, die wir auch so mit unserem Diabetes erfahren haben und wozu wir in der Diaambulanz oft gehört haben "das kann so gar nicht sein".

Ich hatte da beim Durchlesen schon einige Aha-Erlebnisse.

Wobei mir nicht immer klar ist, wie zum Teufel ich alle Faktoren berücksichtigen und berechnen soll. Insgesamt hilft das Buch schon den Diabetes besser zu verstehen (und so bei manchem unerklärlichen Blutzuckeranstieg doch eine Erklärung zu finden).

Auch der mögliche Verlauf für Basalraten für Kinder passt bei uns besser als alles, was wir vorher im Krankenhaus bekommen haben.

Ob das Buch dann tatsächlich zu einer besseren Einstellung verhilft??? Auch wenn wir im Nachhinein oft wissen, warum der BZ hoch war, nützt uns das auch nicht immer, weil wir ja vorher Insulin geben müssen. Insgesamt gesehen würde ich das Buch aber immer wieder kaufen - man muss aber vorher wissen, dass man sich schon durch den Text ackern muss (Arbeit!!!!). Als Gute-Nacht-Lektüre ist es nicht geeignet.

Liebe Grüße Steffi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S., geb. 08/2005, D. seit 03/2012, Pumpe Accu chek combo seit 06/2012
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.186 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login