Werde unser Facebook Fan

                                     

Wenn ein Jugendlicher mit Typ1 Diabetes volljährig wird, dann kommt zwangsläufig der Übergang vom Kinder-Diabetologen zum Erwachsenen-Diabetologen.
Leider ist dies nicht so einfach, denn viele Erwachsenen-Diabetologen sind hauptsächlich auf Typ2 Diabetes spezialisiert und können mit pubertierenden und oft nicht sonderlich therapie-treuen Jugendlichen nicht viel anfangen. Insulinpumpen und CGM Systeme sind dort leider oft Fremdwörter oder überflüssiger Schnickschnack.

Aus diesem Grunde haben wir unter http://www.diabetes-kids.de/folge-diabetologen eine Liste zusammen getragen, welche uns von unseren Usern empfohlen wurden.

Bislang sind die Einträge dort sehr überschaubar und deshalb brauchen wir dringend Eure Hilfe!

Wenn Ihr einen guten Erwachsenen-Diabetologen kennt, der sich im Bereich Typ1 auskennt und gut mit jungen Menschen kann, dann tragt ihn bitte in der eigens dafür geschaffenen Kategorie in unserem Adressbuch ein oder schickt uns die Info per mail an webmaster@diabetes-kids.de

Über Eure Mithilfe würden wir uns sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus

Michael Bertsch
www.Diabetes-Kids.de

Tags: Diabetologe, Pubertät, Transition

Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).

Login