Neues aus Forschung

Neuentwicklung - Insulin mit eingebautem Zuckersensor

Verfasst am . Veröffentlicht in Forschung

Forscher aus Dänemark haben eine Methode entwickelt, um Insulin im Blut von Diabetikern nur dann freizusetzen, wenn es tatsächlich gebraucht wird. Sollte das Ganze zur Marktreife gelangen, könnte es gefährliche Hypoglykämien verhindern.

Mehr Infos und Quellverweis:

pharmazeutische-zeitung.de vom 7.12.2020

 

Tags: Forschung, Insulin, Glukose sensitives Insulin

Drucken