Forschungsansätze zur Heilung von Diabetes

Diabetes-Therapie: Sperma-Stammzellen bilden Insulin

Verfasst am . Veröffentlicht in Heilung

München (netdoktor.de) - Männer mit Diabetes Typ 1 können möglicherweise bald von einer Stammzelltherapie profitieren. Aus dem Hodengewebe lassen sich Insulin produzierende Zellen züchten. Das haben Forscher des  Georgetown University Medical Center auf dem 50. Jahrestreffen der "American Society of Cell Biology" berichtet.

Diese transplantierten sie Mäusen, die an Diabetes Typ 1 litten. Der Blutzuckerspiegel der zuckerkranken Mäuse sank, ein Nachweis, dass die Zellen ausreichend Insulin produzierten. Der Zucker senkende Effekt hielt fast eine Woche lang an.

 

Mehr Info und Quellverweis: Netdoktor.de vom 13. 12.2010


Tags: Heilung, Stammzellen

Drucken