Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Schwankungen

Schwankungen 27 Mai 2015 21:31 #96912

  • JarisMama
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 318

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Danke Olivia,
ich werde das mal testen, ich hab aber nicht ganz verstanden wie ihr es z.B. mit einem BZ von 80 mg/dl im Kindergarten macht? Fehler tolerieren? Oder sind die Kindergärtnerinnen so fit?
Allerdings ist mir das Umgehen der Negativkorrektur des Bolusrechners bislang einfach zu kompliziert. Ich rechne "von Hand", sprich mit Handy oder Taschenrechner. Da ich eh noch häufig eine Anpassung für den GI oder Bewegung mit reinrechne, ist es so einfacher und auch genauer. Denn v.a. beim Bolen in mehreren Schritten sind die Rundungsfehler eben auch ein Problem. Ich ziehe dann einfach die KE Menge ab, die ich zum Erreichen des Zielwertes brauche.
Naja, aber Kinder werden aber auch älter und selbstständiger, aber da muss ich mir wahrscheinlich was anderes einfallen lassen - vielleicht eine App ? Der Herr des Hauses ist schließlich Informatiker :whistle:
Liebe Grüße,
Lena

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lena mit Jari (*11/2009, Diabetes seit 04/2013, CSII seit 08/2013, seit 06/2014 mit Insuman Infusat)
Letzte Änderung: von JarisMama.

Schwankungen 28 Mai 2015 17:40 #96919

  • Olivia1972
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Lena,
bei 80 gibt es ja keine Extra-KE und gerade im Kindergarten (Sicherheitsaspekt) nehme ich dann die Negativ-Korrektur in Kauf. Zu Hause sieht man ja bei der Combo oben, was er abziehen möchte, das haue ich dann unten einfach wieder drauf :-)
Die Rundungsfehler sind mir auch noch ein Dorn im Auge; im KiGa wird immer 2 KE vorgebolt, das entschärft die Fehler etwas (bei 1er Schritten haut es ja voll rein). Nachgebolt wird nur einmalig pro Essen. Abends haben wir zum Glück 0,5 als Faktor, da passt es immer.
Ja, das älter werden... wir möchten dann bitte auch die kindergerechte App von Euch :silly:
Was ist eigentlich aus dem AdviceDevice geworden, habe ich lange nichts mehr von gehört.
Liebe Grüße
Olivia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwankungen 28 Mai 2015 17:42 #96920

  • Olivia1972
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ach so und die Bewegungsanpassungen machen wir über die Funktion "Gesundheit" in der AccuCheck Combo; dort haben wir "Stress" und "Krankheit" ausgeprägt als prozentualen Zu- oder Abschlag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwankungen 28 Mai 2015 19:21 #96921

  • JarisMama
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 318

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hi Olivia,
ja, so habe ich es mir schon gedacht, einen anderen Weg sehe ich auch nicht. Ich habe heute zufälliger Weise einen Anruf von Roche erhalten wegen des Bolusrechners, ich hatte mal vor einiger Zeit die Umfrage mit "bin unzufrieden" beantwortet. Naja, ich habe der Dame am Telefon also erzählt warum die Negativkorrektur medizinisch falsch ist und ich deshalb den Bolusrechner leider nicht benutzen kann und dass die Rundungsfehler auch schade sind, ich finde nämlich dass man die Korrektur und KE Faktoren ruhig mit 2 Kommastellen berechnen könnte und am Schluss runden könnte...und das obwohl die Combo sonst ja die ideale Kleinkinderpumpe ist :silly:
Ich glaube sie hat aber nicht wirklich verstanden wovon ich rede, meinte aber sie würde es weiterleiten...
LG, Lena

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lena mit Jari (*11/2009, Diabetes seit 04/2013, CSII seit 08/2013, seit 06/2014 mit Insuman Infusat)

Schwankungen 29 Mai 2015 01:02 #96927

  • Joa
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1111

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Olivia1972 schrieb: Was ist eigentlich aus dem AdviceDevice geworden, habe ich lange nichts mehr von gehört.

Februar/März gab es eine 4-wöchige Betatestphase. Zur Zeit wird noch weiter programmiert und es wird sicherlich noch zumindest einen weiteren Beta-Durchlauf geben.
Etwas Geduld ist sicherlich noch angesagt ...

Nach dem Juni-Kurs kann ich wohl was mehr berichten.

Gruß
Joa
Folgende Benutzer bedankten sich: Tonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwankungen 29 Mai 2015 11:27 #96931

  • Olivia1972
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Danke, Joa :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwankungen 30 Aug 2016 23:03 #102117

  • Sheila
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 479

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Joa schrieb:

Olivia1972 schrieb: Was ist eigentlich aus dem AdviceDevice geworden, habe ich lange nichts mehr von gehört.

Februar/März gab es eine 4-wöchige Betatestphase. Zur Zeit wird noch weiter programmiert und es wird sicherlich noch zumindest einen weiteren Beta-Durchlauf geben.
Etwas Geduld ist sicherlich noch angesagt ...

Nach dem Juni-Kurs kann ich wohl was mehr berichten.

Gruß
Joa


Hallo Joa,

gibt es dazu schon etwas Neues?
Danke schon mal.

LG Kirsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwankungen 30 Aug 2016 23:38 #102119

  • Joa
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1111

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Sheila schrieb: Hallo Joa,

gibt es dazu schon etwas Neues?
Danke schon mal.

Hallo Kirsten,

so richtig was Neues gibbet nicht nach meinem Info-Stand.
B. Teupe hofft um den Jahreswechsel herum die Zertifizierungsvorraussetzungen fertig zu haben. Ist halt wohl wirklich viel Arbeit für ein kleines Team, im Wesentlichen den Maestro selbst und natürlich die Programmierer.
Wobei Alf (Sinovo) schon ein sehr fitter Profi-Diabetiker ist, der programmlogisch was auf dem Kasten hat.

Ich bin mal gespannt, ob die Hoffnung sich erfüllt und welche Geschütze das diabetologische Feindeslager (das hat halt Rang und Namen) in's Feld führen wird, um ein Advice Device zu verhindern, was eine erklärte Absicht ist.
(Medtronic wird das Lager sicher auch unterstützen).

Ich habe seit letztem Sommer eine Beta-Version auf dem Tablet, gestehe aber verschämt, damit allenfalls ein Bisschen zu spielen.
Meine Version ist irgendwas bei 280, aktuell ist die Version rund 100 Zähler weiter.

Interessant sind die Vorschläge zur Therapiedefinition, die Eddie (EDviceDEvIce) zur Thterapieanlage auswirft, wenn die Daten aus dem Teup'schen Einschätzformular eingefütttert werden.
Im Praxisbetrieb war ich immer mal überrascht, wenn Eddie vor 'ner Hypo warnte, die ich nicht erwartete.
Also habe ich die Warnung ignoriert ... dann kam die Hypo. :blink:

Ist schon spannend das Teil. B)

Ansonsten benutze ich Eddie eigentlich so gut wie nicht. Einerseits, weil ein ständiges Aufpeppen auf aktuelle Versionsstände kaum machbar ist, so dass ich lieber auf ein belastbares Endprodukt warte.

Zum Anderen bin ich ein verdammt schlechter Tagebuchführer. Eddie braucht halt möglichst eine vollständige Datenbasis, um sinnige Tipps abzulassen. Da siegt dann mein Phlegma über den Forschergeist.

Von anderen Beta-Testern gibt es die Info, dass der Insulinbedarf durch Eddie's Advices auf rund 25% TDD abgesunken sei. Vernutlich auch mit einer gewissen Erleichterung des Lebendgewichts? (Da muss ich wohl noch mal nachfragen).

Also zummenfassend: Es bleibt spannend... .

Gruß
Joa
Folgende Benutzer bedankten sich: Sheila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login