Werde unser Facebook Fan

                                     

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Reitercamp für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 aus NRW
Vom Samstag, 31. Juli 2021
Bis Samstag, 7. August 2021
Aufrufe : 491
Kontakt: Kathrin Bahr unter 0151-41937858 oder per Mail: k.d.bahr@arcor.de 

Vom 31.07.-07.08.2021 Reitschule Altrogge Terbrack, Nottuln

Anmeldung bis zum 20.06.06.2021 möglich.

Das Reitcamp ist speziell für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 aus NRW entwickelt worden.

Die Kinder erlernen unter qualifizierter/geschulter Aufsicht den Umgang mit Pferden und Ponys. Sie erhalten täglich qualifizierten theoretischen und praktischen Reitunterricht.

Das Reit – Camp ist für max. 20 Kinder ausgelegt. Übernachtung und 4 Mahlzeiten sind inklusive.

Vor Ort findet eine sehr enge Betreuung durch 5 erfahrene Diabetesberater, Reitlehrer, einer Nachtschwester sowie einer Hauswirtschaftlerin statt.

eben dem Interesse am Reitsport und der Pferdeliebe lernen die Kinder sich und den Diabetes, insbesondere im sportlichen Rahmen besser kennen und können sich außerhalb ihres gewohnten Umfeldes weiterentwickeln. Sie lernen von- und miteinander und sehen, dass sie mit ihrem Diabetes nicht allein sind.

Zusätzlich wird es tägliche kurze und individuelle Diabetesschulungen in Bezug auf den Tagesablauf und Verbesserungen/Reflektionen geben, aber auch thematische Schulungen insbesondere zum Thema Ernährung finden statt.

Das Reitcamp ist für Ihre Kinder kostenlos, da dieses Projekt in Zusammenarbeit der IKK classic, Roche ,Abbott, Ypsomed, Insulet finanziert wird. Die Anreise erfolgt für jeden eigenmächtig.

Wir benötigen folgende Angaben von Ihrem Kind: 

Vorname:
Name:
Geburtsdatum:
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Diabetes seit wann:

Weitere medizinische Unterlagen erhalten Sie per Post. Bitte schicken Sie die Unterlagen bis zum 10.07.2021 an uns zurück. Danach erhalten Sie weitere Informationen wo wir uns treffen und was Sie mitgeben müssen.

Bei Fragen können Sie sich bei Kathrin Bahr unter 0151-41937858 oder per Mail: k.d.bahr@arcor.de melden (Mo-Sa von 10- 19 Uhr)

Login