Werde unser Facebook Fan

                                     

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
München: „Das Rätsel um die Kinderschlösser“
Samstag, 1. Mai 2021, 10:00 - 16:00
Aufrufe : 104
Kontakt: DIA_Abenteurer_Club@gmx.de, 0157 73819419

                            DIA - Abenteurer - Club GbR

                                                                 Dein Irres Abenteuer (wiederkehrend)

                                                                            „Das Rätsel um die Kinderschlösser“  - 01. und 15. Mai.2021

 

Liebe Eltern,

Kind zu sein, dann Jugendlicher und schließlich als Erwachsener auf eigenen Beinen zu stehen ist eine spannende, oft freudige und immer wieder herausfordernde Angelegenheit. Das gilt für Eltern gleichermaßen wie für die Kinder selbst. Durch eine Diabeteserkrankung gibt es dann gleich noch ein paar extra Herausforderungen „gratis“ dazu. Während sich Ihr Kind bei unserem Flyer wahrscheinlich vor allem die Fragen stellt „Was haben die vor?“, „Traue ich mich, da mitzumachen?“ ist es uns zunächst wichtig, Ihnen als Eltern die Details zu uns als Personen, dem zugrundeliegenden Konzept und unseren pädagogischen Hintergründen vorzustellen.

Die DIA-Abenteurer-Club GbR, das sind Kristina Kragh, Jonathan Hof und Fabio Wolf. Wir sind seit mehreren Jahren als Pädagogen und Erlebnispädagogen tätig und haben bei verschiedenen Veranstaltungen bereits miteinander kooperiert. So zum Beispiel bei zwei erlebnispädagogischen Tagesaktionen für Kinder mit Diabeteserkrankung. (Siehe Bericht "Focus Diabetes" Ausgabe 2/2020)

Wir waren von den Kleinen, die es genossen einfach mal wild und abenteuerlustig zu sein recht beeindruckt und haben daraufhin ein sehr neues und umfangreiches erlebnispädagogisches Angebot speziell abgestimmt auf die Entwicklungsthemen von Kindern mit Diabetes entworfen. Unser Konzept hat den Anspruch, dass Sie als gesamte Familie auch im Alltag von den Erlebnissen Ihres Kindes profitieren. Durch einen „Club“ und die kleinen Herausforderungen in der „Clubgemeinschaft“ sollen die Kinder ihren Diabetes als „Wegbegleiter“ statt als Hindernis zu definieren lernen. Um besonders zu fördern, dass diese Erfahrungen der Kinder nachhaltig Früchte tragen, bieten wir auf Wunsch telefonisch oder per E-Mail pädagogisches Feedback dazu an, welche Verhaltensweisen und vor allem Potentiale wir bei Ihrem Kind beobachten konnten, die im familiären Zusammenleben oder im schulischen Bereich relevant sein könnten.

Unser erstes Angebot Das Rätsel um die Kinderschlösser“ ist vor diesem Hintergrund ein verkleinertes „Testangebot“, das den derzeit noch besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie angepasst ist sowie Ihrem Kind und Ihnen einen ersten Eindruck unserer Arbeit vermitteln soll. Wir bieten zwei aufeinander aufbauende Tage an, während denen die Kinder in Waldgebieten zwischen Icking und Allmannshausen bei Starnberg spielerisch mit Karte, Kompass sowie kleinen Kooperationsaufgaben (wegen Corona ohne Körperkontakt) das „Gerücht“ klären sollen, ob es dort tatsächlich „Kinderschlösser“ gibt. Details zur Geschichte wollen wir an dieser Stelle noch nicht verraten, aber selbstverständlich werden die Kinder „fündig“ werden. Bei erfolgreicher Suche nach Sponsoren und Förderern sollen künftig auch dreitägige Aktionen und Übernachtungen sowie auf Wunsch persönliche Gespräche zum Entwicklungspotential Ihres Kindes angeboten werden.

                                                                   Wir freuen uns von Herzen auf Ihre Anmeldungen 

                                     Kristina                                                             Jonathan                                                             Fabio

                                                                                                             

                                                                         Bei Nachfragen senden Sie uns gerne eine Mail – wir schreiben Ihnen, schicken den Flyer und/oder rufen zurück!

 

 

 

Tag 1 01.05.2021 10:00 - 16:00

Treffpunkt S-Bahn Icking

 

Thema

„Durch den Dschungel“

Wildnis, Lianen und der wichtige Kompass

Tag 2 15.05.2021 10:00 - 17:00

Treffpunkt S-Bahn Starnberg

oder bei Anfahrt mit eigenem Auto:

Maibaum in 82235 Bachhausen (Gemeinde Berg bei Starnberg)

Thema

„Des Rätsels Lösung“

Seilaufbauten, kniffliges für viele Köpfe, ein geheimnisvolles Wort

 

Im Angebot enthalten

 

  • qualitativ hoher Betreuungsschlüssel (Dipl. - Sozialpädagoge, Entspannungstherapeutin und Pädagoge B.A.)

  • maximale Teilnehmerzahl 10 Kinder um individuelle Förderung zu sichern

  • spezifisches Angebot für Kinder mir Diabeteserkrankung im Alter von 8 – 13 Jahren

  • Material während der Aktionstage

  • Auf Wunsch Transfer der Kinder vom/zum Bahnhof vor und nach der Aktion

  • Auf Wunsch pädagogisches Feedback per E-Mail oder telefonisch

  • Zwei Samstage Kinder - und „Diabetesfrei“

     

Teilnahmegebühr 235€ für beide Tage komplett

 

Referenzen zu unserer bisherigen Arbeit:

J. Hof www.anderwerk.de/jugendliche-praevention-uturn-suchtfrei

F. Wolf https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/jugend-1

K. Kragh https://ddg-ht.kukm-aussteller.de/files/firmen_content/FOCUS%20Line%20Extension%20GmbH/Downloads/FOCUS-DIABETES_01-20-komprimiert.pdf

 

Ort München, Icking

Login