Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Blut im Katheter

Blut im Katheter 22 Jan 2017 19:08 #103929

  • Luca2010
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo alle zusammen, ich hätte mal eine Frage, heut ist gleich beim Katheterwechsel ein bisschen Blut ausgetreten, nun überlege ich noch vor der Nacht zu wechseln oder den BZ abzuwarten, das Problem ist das wir schon soviel harte Stellen am Po haben ( Luca ist 6 und hat seit 5 Jahren DM) das ich schon nicht mehr weiß wo ich ansetzen soll:(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 22 Jan 2017 19:56 #103931

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 755

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

falls wirklich Blut durch die Nadel und den Schlauch gekommen ist, bleibt dir nichts anderes übrig, als den Katheter zu wechseln. Gegen die Verhärtungen kannst du eventuell mit Pflegemitteln etwas tun.

Mein Sohn trägt seit 10 Jahren ein Pumpe und kann die Nadel nicht an den Oberschenkeln oder Bauch tragen. Da ist einfach zu wenig Platz. Daher kenne ich das Problem, wenn einen die Stellen ausgehen.

Es gibt sicherlich auch noch andere Cremes, wir benutzen Cavilon. Sie wurde uns in der letzten Kur empfohlen und nach Anwendung, hat sich sein Hautbild an den beanspruchten Stellen wirklich stark verbessert. Allerdings bekommst du sie nicht auf Rezept und billig ist sie auch nicht. Vielleicht gibt es auch eine kostengünstigere Salbe, mit dem gleichen Wirkstoff.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 22 Jan 2017 20:14 #103933

  • Luca2010
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Vielen Dank, ich werde mir die Salbe besorgen, wir bezahlen auch das Emla selber. Hauptsache für uns ist es,die Sache so angenehm wie möglich für Luca zu gestalten,
im Schlauch ist kein Blut und der BZ ist jetzt auf 7,5 das ist iO kurz nach dem Essen:) ich hatte das schon mal aber da war das ganze Pflaster eingeblutet und da musste ich sofort wechseln. Ich schau mal über Nacht und zur Not Morgen früh:((
Also sind bei euch die Stellen am Bauch und Oberschenkel schon verbraucht? Luca hat nicht 1 Grämmchen Fett am Bauch, da hätte ich tierisch Angst reinzustechen⯑
Vielen Dank für die schnelle Antwort

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 22 Jan 2017 20:32 #103934

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 755

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo.

Also du musst jetzt nicht genau DIE Salbe holen. Es gibt, wie ich geschrieben haben vielleicht auch noch andere, die die gleiche Wirkung erzielen. Falls keine besseren Vorschläge kommen, könntest du auch erst einmal ein kleine Tube kaufen, um es auszutesten. Die lag so bei 15 bis 20 Euro. Genau kann ich es nicht mehr sagen.

Am Bauch hat mein Sohn auch viel zu wenig, wo man was reinstechen könnte. Die Ärztin sagt auch, dass da zu wenig sei. An den Oberschenkeln geht es auch nicht. Ist zwar mehr dran, aber schränkt ihn, so seine Aussage, in der Bewegung ein. (Schonhaltung)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 22 Jan 2017 20:37 #103935

  • Luca2010
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das glaube ich, gerade die Jungs haben ja ein extremen Bewegungsdrang, Oberschenkel hab ich auch überlegt, hab aber auch gedacht das schränkt ihn ein... na wir werden schauen, die Salbe probieren wir auf alle Fälle⯑⯑⯑

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 22 Jan 2017 23:00 #103937

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1326

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Gerade Oberschenkel ist ja super da nirgends so viel Platz hast wo im Bereich selber noch rotieren kannst.
Ihr Seit bis jetzt mit 2 Regionen durch gekommen? nicht schlecht.

Cheffchen
Tipp: wegen Oberschenkel, zum anfang nicht so seitlich setzen, sondern eher oben drauf, so kann er den nicht abscheren beim .... was auch immer ;O) .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 1.7.17 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Blut im Katheter 23 Jan 2017 11:31 #103944

  • August26
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 89

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo wir nehmen auch Oberschenkel und Po, klappt super am Oberschenkel.
Ist allerdings auch noch genuo Babyspeck dran.
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 23 Jan 2017 19:24 #103953

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 110

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo ,
cavilon ist ein hautschutzspray ( 3M Cavilon 28ml)
es wird verwendet, wenn das Kind ( der Patient z.B) auf die Pflaster allergisch reagiert.

Als Pflegecreme nach dem Katheter kann ich empfehlen
Medigel Schnelle Wundheilung.
Die Stellen sehen bereits nach 12 Stunden deutlich besser aus .

Wenn es wirklich mal akut ist , richtig aufgekratzt dann auch Advantan 0,1% Salbe ( ist aber nicht für ständig gedacht und geeignet , aber es hilft .

( diese 3 Produkte werden bei uns von den Kassen bezahlt )

Wir persönlich tragen den Katheter überall ,
Bauch ( aber nur unteren Bereich , weil echt wenig dran )
Hüfte , Po und Oberschenkel .

Grundsätzlich um keine Lieblingsstellen zu haben und Verhärtungen vorzubeugen .

Wichtig ist natürlich , auch an das Kind zu denken , mit aller Macht durchsetzen ist natürlich nicht der richtige Weg ,
aber nicht sofort nachgeben auch nicht .

Beim Wechsel von oben nach unten bolen wir einen Wechselbolus um einen BZ Anstieg zu vermeiden
( erinnert euch an verzögerungsinsulin , pen, und sofort Insulin )

Aber diesen bolus nur , wenn von oben nach unten gewechselt wird

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 23 Jan 2017 19:44 #103956

  • Luca2010
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort!
Ich werde mal schauen, im Moment ist er noch sehr abgeneigt vom Oberschenkel und Bauch, wir haben demnächst Arzttermin und ich werde das mal ansprechen!
Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Blut im Katheter 23 Jan 2017 19:53 #103957

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 110

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vielleicht hilft auch das er sich den Katheter selber legt.
Unter Aufsicht und mithilfe versteht sich.
Braucht anfangs Überwindung , Zuspruch und Mut , aber bewirkt Wunder .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von SuSanne36.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.176 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login