Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Abgelaufene Pen-Kanülen

Abgelaufene Pen-Kanülen 18 Nov 2016 13:36 #103176

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3714

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Darf ich fragen, wie lange die unter euch, die eigentlich auch nie spritzen und bei denen Pen-Kanülen oder Einwegspritzen deshalb auch alt werden, diese noch als (im Notfall) benutzbar betrachten?

Wir haben seit 5 Jahren, 6 Monaten und 9 Tagen nicht mehr gespritzt und die Kanülen, die hier noch rumliegen, sind 11/2015 abgelaufen.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Abgelaufene Pen-Kanülen 18 Nov 2016 16:26 #103181

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 450

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,

bzgl. der Einwegspritzen habe ich unseren Diabetes-Artz aus der Ambulanz mal gefragt, ob ich eigentlich neue bekommen würde, da unsere auch bereits seit 4,5 Jahren inzwischen - völlig unbeachtet :silly: und noch nie gebraucht - hier im Schrank liegen. Deren "MHD" ist schon längst abgelaufen, doch der Arzt meinte, "die werden nicht schlecht".... Mir hätten ja auch ca fünf neue gereicht, so zur Beruhigung, aber die gibt es wohl nur im 50er oder 100er Pack und die wollte er mir nicht "zum Rumliegen" verschreiben...

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic/Paradigm G640 (seit 09/2016); Freestyler ;-) (seit Nov 2014)

Abgelaufene Pen-Kanülen 18 Nov 2016 18:02 #103182

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3714

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Danke für deine Antwort, Alex.

Ich denke, da hat der Arzt sicher recht. Wir bekämen problemlos neue verschrieben, aber ich fand irgendwie auch immer, dass ich keine verordnen lassen will, nur damit die hier alt werden.

Ich denke also, ein paar Jährchen können die alten hier noch rumliegen.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Abgelaufene Pen-Kanülen 19 Nov 2016 21:58 #103192

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2838

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,

solange die Kanülen immer trocken und originalverpackt aufbewahrt wurden, kann man sie sicher einge Zeit länger als das MHD angibt benutzen. Das gilt natürlich nicht für Medikamente!!

Fachkräfte aus der Pflege/Medizin/Beratung dürfen solche Materialien aus rechtlichen Gründen grundsätzlich nicht mehr bei Patienten benutzen.

Gruß Egon
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login