Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung

Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 12 Mai 2016 14:40 #100892

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Zusammen,

kürzlich kam das Thema bei FB auf und ich frage jetzt mal hier:

Kennt jemand eine Möglichkeit so im Umkreis von ca. 100 km um Köln für Kinder/Jugendliche an ambulanten Diabetes-Schulungen teilzunehmen.

Bzw. gibt es eine Klinik, die kurze (7 Tage ist absolutes Maximum!) Schulungen auch für "Fremdpatienten" anbietet?

Hintergrund: wir waren heute in der Diabetes-Ambulanz. Eine Schulung ist alles andere als akut notwendig (im Augenblick macht Lars 1A mit), Lars sollte aber vielleicht doch irgendwann in den nächsten 1-3 Jahre mal an einer teilnehmen. Schon allein wegen der Themen Alkohol und Sex. Besonders über letzteres kann man bekanntlich schlecht mit den eigenen Eltern reden...

Nun bietet unsere aktuelle Klinik nur stationäre Schulungen von sage und schreib zwei Wochen an.
Zwei Wochen finde ich für Kinder/Jugendliche gelinge gesagt brutal. Lars bricht schon allein bei dem Wort "stationäre Schulung" in Tränen aus.
3-5, maximal 7 Tage könnte ich ihm vielleicht noch irgendwie schmackhaft machen, aber bei 14 Tagen, also da stehe ich selbst nicht dahinter.

Wegen möglicher Schulungen habe ich auch bei unsere KK angefragt. Die haben die Frage nicht mal richtig verstanden und uns an Hausärzte verwiesen, die am DMP "Diabetes (Typ 2...)" teilnemen. Ich musste dann erstmal wieder den Unterschied zwischen Typ 1 und Typ 2 erklären und dass wir keinen Hauarzt brauchen, der von Typ1 weniger Ahnung hat als Lars, sondern eine ambulante Schulung in einer Gruppe von Gleichaltrigen...

Hat jemand einen Tipp?

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
Letzte Änderung: von Wenke.

Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 12 Mai 2016 15:30 #100895

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 450

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,

ich denke, Kassel ist dann doch zuuuu weit entfernt... ;) Ich melde mich aus dem Grund, weil eine Schulung bei uns gerade seit gestern Thema ist/war. Gestern kam die Einladung für eine 8tägige Schulung; immerhin nicht in den Sommerferien wie im letzten Jahr, deshalb konnte Mo nicht teilnehmen. Blöderweise überschneidet sich aber dieses Jahr die Schulung mit seiner Klassenfahrt, und da will er unbedingt teilnehmen (verständlicherweise, es ist die erste Fahrt auf dem Gym. und damit mit neuen Freunden). Meiner Bitte, ob er wenigstens vier Tage an der Schulung teilnehmen kann, kann leider nicht statt gegeben werden. Auch das kann ich verstehen; in Moritz` Altersklasse gibt es wohl eine große Resonanz, so dass er einen "ganzen Platz" blockieren würde. Immerhin haben sie ihn nun auf eine Warteliste gesetzt, da sie beschlossen haben, in diesem Jahr eine weitere Schulung in dieser Altersklasse anzubieten. Vom Alter her würde es bei Lars ja auch gut passen.

Leider weiß ich nicht, inwiefern sie die Schulungen für Kids öffnen, die eigentlich eine andere Diabetesambulanz besuchen. Und es wäre auch eine stationäre Schulung. Was ich persönlich toll finde.

Ich kann jedenfalls Deinen Wunsch gut verstehen und drücke Euch die Daumen, dass Ihr fündig werdet.

LG Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic/Paradigm G640 (seit 09/2016); Freestyler ;-) (seit Nov 2014)

Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 12 Mai 2016 19:50 #100897

  • Sheila
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 343

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

Hannover ist wahrscheinlich auch zu weit.
Ich glaube mich zu erinnern, bei den letzten Ambulanzterminen gelesen zu haben, dass sie auch Schulungen anbieten, für verschiedene Altersgruppen, und auch für Jugendliche mit genau diesen Themen wie Alkohol und Sex, später dann auch Job und Führerschein, Reisen. Ich glaube, das war ambulant und über 2? Tage.
Mein Kind hat da den "Fit für die Schule"-Kurs für 2 Tage ambulant besucht. Da war auch ein Kind dabei, deren Eltern extra aus Marburg? angereist sind und die im Hotel übernachtet hatten und da mehr oder weniger einen Familienausflug hin gemacht haben (Kind hatte noch weitere Geschwister).
Leider ist die Homepage nicht sehr aktuell und weist solche Termine gar nicht aus.
LG Kirsten
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 12 Mai 2016 20:55 #100900

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Kirsten,

ja, in Hannover gibt es das. Davon habe ich auch schon gehört.

Sollte ich mal den Eindruck bekommen, dass es wirklich nötig ist, würden wir es vielleicht dort versuchen. Für nur mal so, ist es etwas weit.

Schade, dass so wenige Kliniken das anbieten. Lars wird ja nicht das einzige Kind sein, das traumatisiert durch vorangegangene Krankenhausaufenthalte auf keinen Fall stationär geschult werden will.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 13 Mai 2016 10:43 #100904

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,

hast Du mal nach dem evangelischen Klinikum Bielefeld gegoogelt? Die bieten auch kürzere Schulungen an. Wobei die nächste wohl schon Ende Juni ist.


LG Lili
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lili.

Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 13 Mai 2016 11:28 #100905

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Danke Lilli, :)

da werde ich mich auch mal umhören.

Ist ja auch nicht dringend. Wir dachten eher so nächstes oder übernächstes Jahr.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Re:Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 13 Mai 2016 12:30 #100906

  • Sonnenblume
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 377

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Die Kinderklinik in Siegen hat Schulungen von Montag bis Freitag. Immer so Januar/Februar.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Paulina *01/03 D: 08/07 Veo Novorapid

Re:Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 15 Mai 2016 17:18 #100922

  • Souri
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 19

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Wenke,
ich weiß, dass es in der Uniklinik Bonn auch Schulungen gibt. Ich meine, die ging immer eine Woche, aber ich finde die Infos gerade nicht. Soll ich für Dich mal nachfragen oder machst Du das selber, wenn es für Euch in Frage kommt?
Bei uns ist ja auch genau das das Porblem. Um nichts in der Welt würde mein Kind freiwillig für eine Woche (auch nur für ein paar Tage) stationär dahin, da könnte ein Schulung so tol sein, wie sie will...
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 15 Mai 2016 17:53 #100924

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Souri schrieb: Hallo Wenke,
ich weiß, dass es in der Uniklinik Bonn auch Schulungen gibt. Ich meine, die ging immer eine Woche, aber ich finde die Infos gerade nicht. Soll ich für Dich mal nachfragen oder machst Du das selber, wenn es für Euch in Frage kommt?
.


Solltest du beim nächsten Termin zufällig dran denken, wäre es furchtbar nett, wenn du mal fragst.

Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Ambulante Schulung bzw. KURZE stationäre Schulung 22 Mai 2016 16:33 #101021

  • SandrineBlue
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 182

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1988
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
bisschn offtopic: Alkohol ist mega wichtig, die Schulungsinhalte zum Thema Sex sind aber nur: "Macht halt wie ihr wollt. Pumpe ab, Pumpe dran wie man will." Was soll man aber auch sonst dazu sagen ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login