Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 18 Nov 2014 19:40 #94552

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5027

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

Die 4. Auflage des „Diabetesbuch für Kinder“ ist Anfang des Jahres herausgekommen. Es wurden nur die Bilder und die Therapie aktualisiert und die Akkreditierung durch das BVA (Bundesversicherungsamt) war eigentlich reine Formsache – aber nach 10 Monaten Begutachtung!!! ist Ihnen aufgefallen, dass es ein Beispiel gibt, in dem ein Kind ein schnelles Analoginsulin injiziert.

Die Verwendung von Analoginsulin wurde kritisiert und das Programm deshalb nicht akkreditiert. Damit steht kein Schulungsprogramm mehr für Kinder mit Diabetes zur Verfügung.

Dagegen möchten wir Autoren und viele Diabetesvereinigungen Widerspruch einlegen. Es würde uns sicherlich auch helfen, wenn von Seiten der Eltern Unterstützung käme.

Bitte schreibt Eure Meinung zu diesem Vorgang hier ins Forum oder schickt uns eine Mail an webmaster@diabetes-kids.de

Gerne könnt Ihr Euch auch direkt an poststelle(at)bva.de wenden

Im Anhang senden wir Euch die Details zu diesem Vorgang:

Widerspruch der Authoren:

Dateianhang:

Dateiname: WiderspruchBVA20_11_2014.pdf
Dateigröße: 65 KB


Wir von Diabetes-Kids werden diesen Widerspruch auch mitzeichnen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und viele Grüße
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de
Letzte Änderung: von WebAdmin. Begründung: Begründung: Namen der BVA Mitarbeiterin auf Anforderung entfernt

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 18 Nov 2014 22:50 #94556

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1325

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

versteh ich das richtig/falsch das diese Buch/Schulungsunterlagen keine zulasung bekommt, weil drin steht das Kinder Analoginsulin bekommen?

Wenn das stimmt, ist das ja echt realetätsfremd.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 1.7.17 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 19 Nov 2014 07:17 #94557

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5027

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hi Cheffchen,

Genau so ist es!

Und das obwohl aktuell weit mehr als die Hälfte aller Kinder und Jugendlichen mit Analoginsulin behandelt werden.

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 19 Nov 2014 08:29 #94561

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1325

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

das kann es echt nicht sein, ich weiß noch früher vor 2 Jahren :O) wo wir DM bekommen haben und wie da die Schulung abging.
Alles per Beamer, kopierte gemalte Zettel und wenn was aus Buch/Broschüren war jeder zweite Satz "bei ihnen ist das natürlich anders". Genau das was man eigentlich in solch einer ausnahme situation brauch wo man glücklich ist die schuh richtig rum anzuziehen.

Ohne das Buch jetzt zu kennen, rein aus der Ablehnung, auch wenn ich den bearbeiter verstehe erinnert mich das an was anderen.
Früher gabs auch mal ein Funfjahresplan, da wurde festglegt das Gummistiefel Hergestelt werden selbst wenn keiner die braucht, nur weil es einfach mal dran währe, dacht da sind wir drüber weck?

Was haben die eigentlich gegen Analoginsulin, wissen die mehr als sie sagen oder was soll das?

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 1.7.17 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 19 Nov 2014 11:41 #94562

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Cheffchen schrieb:
Was haben die eigentlich gegen Analoginsulin, wissen die mehr als sie sagen oder was soll das?

Cheffchen


Ganz einfach: es geht hier nicht um mögliche Antikörper und die Geschichten. Es geht ganz einfach nur mal wieder um Geld!
Analoginsulin ist teurer. Deshalb wollten die Kassen es vor ein paar Jährchen ja am liebsten gar nicht mehr zahlen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 20 Nov 2014 16:51 #94580

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2838

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

ich habe meine Widerspruchmeldung schon abgeschickt.

Danke Michael, für die schnelle Info hier auf "Diabetes-Kids"!

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Kein Schulungsprogramm mehr 20 Nov 2014 17:59 #94581

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1793

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Michael,
Ich weiß jetzt nicht so recht, was wir dazu schreiben sollen. Das Wichtigste steht doch in dem Brief, den ihr schon geschrieben habt. Den würde ich so unterschreiben.
Wir nutzen Analoginsulin und sind damit momentan auch noch zufrieden, überlegen aber wohl auf Humaninsulin umzustellen, sobald wir mit dem CGM weiter vertraut sind. Das deshalb jetzt das Buch geändert werden muss, finde ich hirnrissig. Wenn man sich informiert erfährt man viel über die Vor- und Nachteile beider Insulinarten und kann selbst entscheiden und so speziell ist die Anwendung jetzt auch wieder nicht, dass man dafür dann eigens geschult werden müsste. Solange dies Freiheit nicht durch unsinnige Verordnungen gefährdet wird, sollen sie doch schulen auf welches Insulin sie wollen.
Wir haben nie ein anderes Insulin gehabt (Also klar, wir sind von Novo zu Humalog gewechselt, beides Analoginsuline) und waren immer zufrieden und wechseln, wenn wir dazu bereit sind. In der Anfangsphase, wo Leya das Essen verweigert hat oder auch einfach nur den Teller umgeworfen hat, war ich froh, dass ich mit Analoginsulin nach dem Essen bolen konnte.
Ich frage mich ja, ob die nichts besseres zu tun haben als 10 Monate lang die paar Bilder zu begutachten, um sich dann mit einer Ablehnung etwas mehr Arbeit zu verschaffen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 21 Nov 2014 10:44 #94598

  • Schmetterling
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 90

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
wir haben den Hefter bei der Erstdiagnose 2012 vom Krankenhaus bekommen.
Meiner Tochter (damals 10)hat das Buch den Diabetes gut erklärt und sie hat es gern gelesen und angesehen. Sogar nach KH-Entlassung. Erst jetzt ist es im Rahmen einer Aufräumaktion aus ihrem Bücherregal verschwunden.
Nicht alles traf auf uns zu, das haben wir dann auch gemeinsam besprochen. Für Kinder im Grundschulalter un d 5.und 6. Klasse finde ich die einfache Darstellung einfach für den ersten Einstieg super. Es wäre Schade, wenn es das nicht mehr geben würde.
Ich werde eine E-Mail an das BVA senden. Ich weiß nicht, ob ein Widerspruch der richtig rechtliche Ausdruck ist :(
Gruß
Ramona
Folgende Benutzer bedankten sich: WebAdmin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 21 Nov 2014 10:59 #94599

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Analoginsulin wird übrigens auch in der 3. Auflage bereits erwähnt, wenn auch eher am Rand.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Kein Schulungsprogramm für Kinder mit Diabetes 22 Nov 2014 15:21 #94606

  • kroe
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Was tun die 10 Monate lange?
Vor einigen Jahren sollte das ja mal auch von Krankenkassen nciht mehr bezahlt werden - zum Glück ist mir niemand von den Verantwortlichen, die diesen Blödsinn durchsetzen wollten vor meine Nase gekommen ...

Wir verwenden das schon sehr viele Zeit und hatte keinerlei Probleme damit.

Wahrscheinlich ist es mal wieder das leibe Geld ...

Lasst euch nicht entmutigen von solchen Blödsinn.

viele Grüße
Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login