Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Jugendliche mit Diabetes als "Babysitter"

Jugendliche mit Diabetes als "Babysitter" 25 Sep 2014 20:09 #93799

  • Mortzi
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 110

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo an alle,
um mal das Thema zu wechseln...
Ich bin ja mit der Kinderdiabetologie in FR nicht immer glücklich, aber eine geniale Idee haben sie dann doch ins Leben gerufen, von der ich nun profitiere.
Vielleicht ist das für die einen oder anderen hilfreich!
Es gibt bei uns in der Uni eine Liste mit Jugendlichen Diabetikern, die verantwortungsbewusst mit ihrem eigenen Diabetes umgehen und als "Babysitter" Grld dazu verdienen.
Ich habe mir gleich drei ausgesucht, denn ich bin ausgehungert nach Freiheiten für mich und meinen Mann.
Zwei junge Frauen und sogar ein Junger Mann entlasten uns und zeigen zugleich
Unserem Sohn, dass sie mit Diabetes und auch Zoeliakie ein lebenswertes Lebenführen!
Meine Tochter, die manchmalgenervt vom Diabetesgedöns ist, findet unsere neue Aufpass-Crew
Auch cool!

Ich bin begeistert und Ultra entspannt in meiner "quality Time" :silly:
Herzliche Grüße
Jeannette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erstmanifestation Feb.2014
Medtronic Paradigm, Insuman Infusat, Softglide 9/70

Jugendliche mit Diabetes als "Babysitter" 26 Sep 2014 09:34 #93802

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3714

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
SUPER!!! B) B) B)

Mein Hausarzt hatte mir mal den Tip gegeben, doch mal einen jungen erwachsenen Diabetiker als Babysitter zu suchen. Unser (bisherige) Diabetes-Ambulanz kam aber nicht in Frage, da sie zu weit weg war und praktisch kein anderer Patient in unserer Gegend wohnt.
Ich wollte dann eigentlich bei den Erwachsenen-Diabetologen in den Nachbarstädten nachfragen, ob sie unter ihren Patienten vielleicht Studenten oder so hätten, die solch einen Job suchen. Da ich es aber schwierig fand, das am Telefon zu erklären, mir der Weg aber irgendwie immer zu weit war, um einfach mal "in die Praxis zu platzen" und vielleicht weggeschickt zu werden, blieb es bei mir immer beim "Vorhaben". Inzwischen ist Lars dem Babysitter-Alter entwachsen.

Aber echt super zu hören, dass sowas klappt.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Jugendliche mit Diabetes als "Babysitter" 26 Sep 2014 10:08 #93803

  • tessa
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 331

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

unsere beiden Töchter (15,17) sind seit Jahren Babysitter in mehreren Familien. Die zu betreuenden Kinder sind allerdings nicht von Diabetes betroffen. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass sie für betroffene Kinder geeignet wären. Auch die ältere Schwester hat schließlich genug Wissen über die Erkrankung und zusätzlich einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und Säuglinge.
Wir sind übrigens auch in der Datei von diabetes-kids als Babysitter geführt.

Gruß

Teresa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login