Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: KW nach 2 oder 3 Tagen ?

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 09:11 #91506

  • NuppiI
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 98

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo ihr lieben,

Möchte mal eure Erfahrungen hören :huh: .

Also, Leander hat die Quick-Set Katheter . Haben jetzt mal versucht sie 3 Tage drin zu lassen. Die letzten zwei male hat Leander am 2. Tag abends sehr hohe Werte! Kein Bolus vergessen!

Gestern zum Beispiel hatte er gute Werte. Eher ein bissl zu niedrig. Dann Abendbrot wie immer. Brot mit Wurst und n Jogi. Vorm essen BZ 137 . Vorm ins Bett gehen ca 2 Std später :( BZ 400 :angry: :angry: UND 0,8 Ketone ! wie geht das so schnell?? Ketone kommen doch ,wenn auf längere Zeit Insulin fehlt oder ? Hab dann neuen Katheter gelegt und korr. Es ging dann auch ziemlich flott wieder runter,aber komisch finde ich es schon.

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?

Lg Yvi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 09:32 #91507

  • stef1
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 382

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Liebe Yvi,

wir benutzen eigentlich die Stahlkatheter (Rapid D Link). Zwischendurch haben wir aber immer mal wieder die Teflons probiert (Quick Set), hatten hier aber immer am Ende des 2. Tages hohe Werte. Ob es jetzt an den Kathetern lag oder an irgendwelchen anderen Dingen, kann ich nicht sagen. Wir sind dann bisher aber immer wieder schnell zu den Stahlkathetern zurückgewechselt.

Liebe Grüße Steffi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S., geb. 08/2005, D. seit 03/2012, Pumpe Accu chek combo seit 06/2012

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 09:52 #91508

  • NuppiI
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 98

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Steffi :) ,

Na dann geht's ja nicht nur uns so. Stahl geht garnicht bei Leander :( . Die tun ihm sehr doll weh.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 11:14 #91509

  • Frankenstein
  • User
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 92

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Welche kanülen Länge benutzt ihr bei den quickstes?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 13:12 #91512

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3714

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir benutzen die Mios und lassen sie, wenn es geht, immer 3 Tage drin. Das mit den 3 Tagen war für uns auch einer von vielen Gründen recht bald von Stahl auf Teflon zu wechseln. Anfangs hatte unser Sohn nämlich große Panik vor dem Katheterwechsel, versuchte ihn irgendwie hinauszuzögern und sei es nur um einige Minuten und hinterher hat er den Rest des Tages durchgejammert und war der Tag im Eimer. Das wollten wir verständlicherweise lieber nur jeden 3. Tag.

Über 2 Jahre hat das mit den 3 Tagen auch tadellos geklappt. Seit letztem Jahr kommt es bei uns allerdings auch immer mal wieder vor, dass wir vorzeitig wechseln müssen, weil die Werte nach 2,5 Tagen nicht mehr gut sind.
Wir haben haben auch schon darüber nachgedacht, vielleicht doch wieder planmäßig alle 2 Tage zu wechseln...

LG, Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 15:55 #91516

  • NuppiI
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 98

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
@ Frankenstein 6mm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 15:59 #91517

  • NuppiI
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 98

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Heike, habt ihr die Quick Set auch schon mal probiert? Bin am überlegen die Mio s mal zu testen....Was überzeugt euch bei den Mio s ?

die Farbauswahl :laugh: nicht oder ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 16:27 #91519

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3714

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

NuppiI schrieb: Heike, habt ihr die Quick Set auch schon mal probiert? Bin am überlegen die Mio s mal zu testen....Was überzeugt euch bei den Mio s ?

die Farbauswahl :laugh: nicht oder ?


Ja, die hatten wir von Sommer 2011 bis Anfang 2013. Waren die meiste Zeit okay, zeitweise klebten allerdings die Pflaster schlecht. Schwachpunkt beim Quickset war die Setzhilfe. Die ging bei und nämlich alle paar Monate kaputt.

Unser Doc wollte eigentlich keine Mios verschreiben (zu teuer, zu viel Müll), aber als Lars bereit war, den Katheter regelmäßig selbst zu wechseln, haben wir sie doch bekommen.
Lars findet, dass die Mios weniger wehtun beim Setzen.

LG, Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 17:50 #91526

  • julene
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 184

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
Wir benutzen auch die Mio, bin auch recht zufrieden! Obwohl ich auch gern die Sure-T probieren wurde.
Unsere erste Verstopfung hatten wir vor ein Woche :dry:
Der KW findet bei uns an festen Tagen statt, Mittwoch, Freitag, und Sonntag. So bleibt der Katheter einmal 3 Tage sonst 2 Tage. So klappt es ganz gut! Und es findet ungefähr um die gleiche Uhrzeit statt, dann kann man sich innerlich darauf einstellen!
Wir benutzen auch alle möglich Einstichstelle, drehen im Uhrzeigersinn! Wenn wir dann an ein Stelle wieder piecken, ist auch nicht mehr zu sehen. Und die "2tage" Stellen heilen deutlich schneller als die anderen!
Gruß Julia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KW nach 2 oder 3 Tagen ? 20 Mai 2014 22:35 #91535

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 450

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Yvi,

nachdem unser Dia-Doc darauf gedrängt hat, dass Moritz einen Katheterwechsel allein bewältigen sollte, haben wir von T-Sure-Kathetern auf Mio gewechselt. Moritz kann diesen seit einigen Monaten auch selbst setzen und macht dies nun auch bei jedem Wechsel. Bevor Mo selbst gesetzt hat, saß der Katheter immer am Po, nun setzt er ihn am Oberschenkel. Anfangs konnte er den Mio auch immer drei Tage liegen/sitzen lassen. Seit ca. zwei Wochen müssen wir bereits nach zwei Tagen wechseln, da die Werte sonst im 200er/300er Bereich liegen.

Begeistert ist Moritz natürlich nicht, aber er sieht die Notwendigkeit eines früheren Wechsels meistens ein... Warum das auf einmal so ist, konnte uns auch der Dia-Doc nicht wirklich erklären.

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic/Paradigm G640 (seit 09/2016); Freestyler ;-) (seit Nov 2014)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login