Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Diabetes-Kids Kopie auf Facebook

Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 10 Mär 2014 19:42 #90320

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5031

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

was haltet ihr von einer Facebook Seite, die sich so ähnlich nennt, wie Diabetes-Kids.de und auf Facebook einfach nur unsere Beiträge kopiert.

Sonst machen die gar nichts und schmücken sich nur mit fremden Federn.

Finde ich ganz übel und wenn sich beschwert wird man auch noch als unsozial beschimpft!! :( :dry:

Bei Interesse schaut mal auf
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de
Letzte Änderung: von WebAdmin.

Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 10 Mär 2014 19:51 #90321

  • Steffii
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 305

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Natürlich gibt es nichts besseres als Diabetes-Kids (das Original!).

Das zeigt sich ja auch klar durch die kopierende Gruppe auf Facebook.

Aber wenn über die Kopie Familien hier landen, ist es doch eine gute Werbung für das Original. Die Quelle ist ja klar ersichtlich, von daher würde ich die mal machen lassen. Dass kein eigener Inhalt dahintersteht, ist offensichtlich.

Mir ist allerdings total schleierhaft, warum die das tun. Was bezweckt diese Gruppe???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Steffii.

Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 10 Mär 2014 22:32 #90330

  • NaninAhaGen
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 86

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,

-- Beschreibung
♥ ...hallo freunde & therapsis - der "praxis-fuerte.de" - "borderline-augsburg.com" & der "diabeteskidz.de" die von bernd komossa geführte gruppe der diabetes-kids I - freut sich auf eine rege anteilnahme an dieser gruppe und weiteren sponsoren & gönnern des hauptvereines sowie der speziellen gruppenförderungen die wir anbieten - hola bernd & fuerte ♥ --


für mich liest sich das so das es hauptsächlich um die sponsoren und gönner geht :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen, doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 10 Mär 2014 22:58 #90332

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1327

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

nicht viel :O)

Finde ich ganz übel und wenn sich beschwert wird man auch noch als unsozial beschimpft!!

wo hast dich beschwert über #FB der kommentar oder bei der Hauptseite(n)?
Ich würde das über den beiden Hauptseiten machen, wer weis ob die wissen was die da machen.

ist so wie so etwas komisch da logo von Verein A und Slogan und #FB Name von verein B.
Ich würde beide anschreiben, wer weiß ob die überhaupt wissen was da so geschieht und dann eher so, ob die mit ins boot kommen, denn glaube kaum das dies von denen kommt und wirft ja auch ein schlechtes bild auf die, auch wenn es nur ein hand voll user sind.
Die frage des wegen auch, ob sich der aufwand lohnt, da diese so unbedeutend sind, da ist der sack reis der umfällt viel interessanter.

Und die sache mit dem Bezahlen, habe schon lange nicht mehr so herzhaft gelacht, ich möchte das gleiche wie die, gibts das auch als Privatrezept.

Ich sag mal so, so lang die sich mit bildern und texte zurückhalten würde ich vielleicht nicht ganz so eng sehen.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 1.7.17 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Re:Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 10 Mär 2014 22:59 #90333

  • elme13
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 163

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Sehr seltsam, kann man so etwas nicht stoppen?

Gesendet mobil mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 11 Mär 2014 07:29 #90334

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5031

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wahrscheinlich habt ihr Recht und es ist den Ärger nicht wert.

Auf deren Internetseite gab es bisher schon sage und schreibe 686 Zugriffe und davon sicher 10 von mir.

Aber eine Sauerei finde ich schon, daß jemand mit dem guten Namen und den Inhalten von Diabetes-Kids auf Spendenfang geht, ohne auch nur das Geringste zu tun.

Wahrscheinlich kann man gegen das Teilen auf Facebook nicht sonderlich viel tun. Evtl. kann man wegen der Namensgebung etwas machen. Ich kenne mich da rechtlich nicht wirklich aus.

Vielleicht gibt es ja unter Euch jemanden, der das beurteilen kann.

Viele Grüße und alles Gute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 11 Mär 2014 08:17 #90336

  • marielaurin
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 921

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Ach das leidige Facebook-Thema.

Wofür ist Facebook da?
Um möglichst viele Infos möglichst weit zu verbreiten. Wenn ich also FB nutze, muss mir klar sein, dass andere meine Einträge teilen.
Wobei ich sagen muss, dass ich FB, Twitter und Co. in manchen Zeiten als sehr hilfreich empfunden habe (wir wurden z.B. sehr früh über eine Freundin informiert, die im Tsunami steckte, dass es ihr gut ginge, die Nachricht machte eine schnelle, große Runde der Erleichterung. Ohne FB wäre es weitaus schwerer gewesen und hätte viel länger gedauert, diese Info zu erhalten).

Was wird durchs Teilen missachtet?
Unsere derzeit immer noch geltenden Urheber- und Nutzungsrechtsgesetze. Die sind so gar nicht FB-kompatibel.

Nur, weil jeder täglich wie verrückt süße Tierfotos und sonstigen fremden Kram teilt, heißt das nicht, dass man vor Abmahnungen geschützt ist. Das Thema ist allerdings ein ganz schwieriges, weil hier u.a. zwischen Veröffentlichungen zu privaten oder solchen zu gewerblichen Zwecken unterschieden werden muss.

Auf FB ist es eigentlich nach aktuell geltendem deutschen Recht absolut unmöglich, keinen Rechtsverstoß zu begehen. Ist nur die Frage, ob sich jemand dran stört. Die aktuelle Entwicklung geht ja eher dorthin, sich zu nehmen, was man will und nicht lang zu fragen, wem das eigentlich gehört. Schade, dass unsere Kinder so aufwachsen. Man ist als Eltern ja nur der Erklärbär, was alles ok und was nicht ok ist - und hat Diskussionen ohne Ende. Nur wenn ich meinem Kind dieses und jenes erlaube (oder von den Vorgehensweisen meines Kindes nichts weiß), bekomme ich hinterher die Rechnung ... nein danke. Ich bin für ein Schulfach "Medienkompetenz" ab spätestens 5. Klasse, Hauptfach ;)

Aber zurück zu FB:
Das einzige was man machen kann, wenn man nicht möchte, dass eigene Einträge geteilt werden, ist die Gruppe zu privatisieren. Dann weiß man zumindest, dass nur "Freunde" teilen dürfen. Dann ist es aber für alle anderen auch nicht einsehbar.
Ist die Frage, was man als Betreiber will und ob und wie man unterscheiden kann und möchte, ob es sich um Freund oder "Feind" handelt oder grundsätzlich die Öffentlichkeit auch auf FB mit einbeziehen möchte. Theoretisch könnten sich alle Interessierten ja auch hier das Unterforum abonnieren und FB könnte so komplett umgangen werden ...

Viele Grüße,
Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sina *1999, DM seit 12/2010, ICT mit Levemir und Novorapid
Letzte Änderung: von marielaurin.

Re:Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 11 Mär 2014 08:27 #90337

  • Andrea Sch
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 874

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Michael!

Ich verstehe, dass es Dich ärgert, aber ich denke, man kann hier wirklich nichts dagegen tun, zumal ja nur Beiträge verlinkt sind.
Der Ursprung ist ja klar ersichtlich, also ist es kein Plagiat.
Hier im Forum gibt es ja auch genügend Links zu anderen Seiten (Zeitungen, FDDB,...)

Vielleicht kann man von diese unfreiwillige Werbung auf Facebook sogar profitieren und z.B. einen Sponsoren Link auf der Diabetes Kids Homepage anbringen, z.B. für die Aida Kreuzfahrt oder das Ederseetreffen.

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Valentin (08/1998, D seit 04/2006, Accu Check Combo seit 2009, Novorapid)
Letzte Änderung: von Andrea Sch.

Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 11 Mär 2014 08:34 #90339

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1327

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

@admin:
- als erstes mach den link nicht als Link zum anklicken, machst ja werbung für die.
- das was man machen kann den zu verbieten Logos und Bilder zu nutzen, entweder höfflich was man zuerst machen sollte oder gleich per RA inkl. kostennote was ich aber nicht machen wurde aber nicht über #FB sondern die beiden Domains bzw den inhabern, mal schauen was die da zu sagen, ne chance hast denen ja gegen.

@marielaurin:

aktuell geltendem deutschen Recht absolut unmöglich, keinen Rechtsverstoß zu begehen.

ahmen.
es geht aber darum das dies nicht geteilt wurde sondern die diese beiträge selber erstellen.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 1.7.17 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Re:Diabetes-Kids Kopie auf Facebook 11 Mär 2014 09:08 #90341

  • marielaurin
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 921

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)

Andrea Sch schrieb: Der Ursprung ist ja klar ersichtlich, also ist es kein Plagiat.


Naja, das ist eben diese Grauzone. Ich kann auch ein Bild von Micky Maus posten und drunterschreiben, dass das von Walt Disney ist. Trotzdem darf ich das nicht, wenn ich nicht vorher um Erlaubnis gefragt habe.

Ich kann auch ein Zitat von Karl Valentin als solches kennzeichnen und habe damit eigentlich alles richtig gemacht. Aber die Erben von Karl Valentin sind auf Konfrontationskurs ... und lassen Zitate ohne Ende abmahnen - mit Erfolg.

Und genau das ist der Facebook-Problem oder ist es das unserer veralteten Gesetze? Facebook ist aber auch Infos teilen, sich vernetzen. Und wie gesagt, wenn ich nicht will, das fremd geteilt wird, muss ich privatisieren.

Es sei denn, wir nehmen das ganz genau und werden bei geteilten Vorschaubildern hellhörig. Denn das darf man ohne Erlaubnis des Urhebers des Bildes auch in Teilen-Verlinkungen nicht. Auch nicht auf FB und auf keiner anderen Webseite.

Andrea Sch schrieb: Hier im Forum gibt es ja auch genügend Links zu anderen Seiten (Zeitungen, FDDB,...)


Richtig. Aber auch hier ein Aber: Ich bin mir sehr sicher, dass Michael seine Werbebanner nur nach Absprache bzw. mit entsprechendem Werbevertrag hier einfügt. Somit haben beide Seite der Veröffentlichung zugestimmt. Aber wie gesagt, das ist gar nicht die Absicht von FB. Hier geht es nur um das Verbreiten von Informationen, Gesetze werden ausgeblendet.

@cheffchen: Wo erstellt er diese denn selbst? Für mich als nicht-FB-Nutzer schauts so aus, als würde er teilen, Verlinkungen sind auch richtig und linken nicht auf andere Seiten. Schaut erstmal alles so aus, als wäre es ok im Sinne von Facebook, mal abgesehen von den unklaren Vorschaubildchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sina *1999, DM seit 12/2010, ICT mit Levemir und Novorapid
Letzte Änderung: von marielaurin. Begründung: Rechtschreibung ist heut nicht so meins ...
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login