Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: kann das noch die Remi sein??

kann das noch die Remi sein?? 11 Feb 2014 11:17 #89664

  • netterene
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 96

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

am Wochenende haben wir das erste mal die Basalspritze am Abend vergessen (gegen 20 Uhr). :blush:

Wir spritzen Basal in den Po, Isi findet es angenehmer als wenn sie es selbst in den Oberschenkel spritzt.
Mein Mann hat wohl gedacht, ich hab gespritzt und umgekehrt, und Töchterlein hat auch irgendwie nichts vermisst... :whistle:

Gemerkt haben wir das allerdings erst am nächsten Tag, als ich das Basal für den Tag spritzen wollte (gegen 8 Uhr).

Da habe ich mich schon innerlich auf einen sehr hohen Morgenwert eingerichtet, umso erstaunter waren wir, dass der Wert eigentlich nur leicht erhöht war (7,2 mmol). :woohoo:
Meistens hat sie tolle Morgenwerte, so zwischen 4 und 6 mmol.

Da sie nun seit etwas über 3 Jahren DM hat, dachte ich, dass die Remi längst vorbei sei. Wir sind im Laufe der Zeit mit dem Basal von anfangs tagsüber 2 IE, nachts 4 IE auf momentan tagsüber 9 IE, nachts 10 IE geklettert.

Aber eigentlich kann ich mir den fast normalen Morgenwert nur mit einer immer noch bestehenden Remi erklären, oder was denkt ihr? Immerhin haben 10 Einheiten Protaphane gefehlt...
Aber eine Remi seit über 3 Jahren???

Lieben Dank im voraus,
Annett

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

kann das noch die Remi sein?? 11 Feb 2014 13:57 #89673

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Annett

mir wurde damals bei der Manifestation gesagt das die Remi sich bei Glück bis in die Schulzeit ziehen kann. Damals war mein Sohn 2 Jahre alt. Genauso kann es sein das die Remi nur ein paar Monate anhält.... dieses hatten wir leider, da die Remi nach 4 Monaten vorbei war :angry:

Also kann es gut sein das ihr euch noch in der Remi befindet....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

kann das noch die Remi sein?? 11 Feb 2014 16:56 #89684

  • Lissy12
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 41

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo
wir sind seid 2012 dabei und spritzen immer noch über den ganzen Tag verteilt Früh 4-6 Einheiten und Abends je nachdem wo mein zwerg liegt 1-2 Einheiten manchmal spritzen wir auch garnicht :-) für uns ist es selbst nach fasst 2j immer noch die Remi also warum nicht auch nach 3j so !!!!????
lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login